40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Herbert kehrt als Trainer nach Frankfurt zurück
  • Aus unserem Archiv
    Frankfurt/Main

    Herbert kehrt als Trainer nach Frankfurt zurück

    Gordon Herbert kehrt als Trainer zu den Fraport Skyliners Frankfurt zurück. Wie der Basketball-Bundesligist am Freitag mitteilte, tritt der Kanadier die Nachfolge von Muli Katzurin an, dessen Kontrakt bei den Skyliners nicht verlängert worden war.

    Rückkehrer
    Gordon Herbert wird wieder Trainer der Skyliners.
    Foto: Daniel Karmann dpa

    Für Herbert, der einen Zweijahresvertrag unterzeichnen wird, ist es die dritte Amtszeit in Frankfurt. Der 54-Jährige war bereits von 2001 bis 2004 und in der Saison 2010/11 am Main tätig. Herbert soll in der kommenden Woche offiziell vorgestellt werden.

    2011 war Herbert zu Alba Berlin gewechselt und hatte dort die Nachfolge von Katzurin angetreten. Nach dem Viertelfinal-Aus in den Playoffs wurde der Ex-Profi an der Spree jedoch entlassen. Seitdem war Herbert ohne Job. Bei den Skyliners soll der erfahrene Coach nun dabei helfen, den Club weiter als Ausbildungsverein zu positionieren.

    Angesichts eines schmalen Budgets wollen die Hessen auch in Zukunft verstärkt auf junge und entwicklungsfähige Spieler setzen. «Wir brauchten jemanden, der das kann und der bereit ist, diesen Weg mitzugehen», sagte Skyliners-Geschäftsführer Gunnar Wöbke. Die Frankfurter hatten in der gerade zu Ende gegangenen Hauptrunde erst am letzten Spieltag den Klassenverbleib perfekt gemacht.

    Basketball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix