40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Haas weist Schuld an Davis-Cup-Skandal zurück
  • Aus unserem Archiv
    Frankfurt/Main

    Haas weist Schuld an Davis-Cup-Skandal zurück

    Eine Woche nach dem Davis-Cup-Skandal von Frankfurt hat sich Tennisprofi Tommy Haas verteidigt und eine Klarstellung von Teamchef Carsten Arriens gefordert.

    Skandal
    Bundestrainer Carsten Arriens versuchte nach dem Spiel gegen Spanien, die Zuschauer zu besänftigen.
    Foto: Arne Dedert – DPA

    Nach der entscheidenden 3:0-Führung gegen Spanien sei «im Zuge des gemeinsamen Teamdinners am Samstag» eine «klare Übereinstimmung gefunden und von Teamchef Carsten Arriens entschieden» worden, welche zwei Spieler am dritten Tag zu den sportlich bedeutungslosen Einzeln antreten sollten, hieß es in einer Stellungnahme von Haas' Management. «Warum es dann am Sonntag nicht dazu gekommen ist, kann nur der Davis-Cup-Captain selbst beantworten», erklärte Haas.

    Arriens soll nach dem Willen der Landesverbände trotz des Davis-Cup-Skandals von Frankfurt im Amt bleiben. «Der Bundesausschuss fordert nicht die Entlassung von Herrn Arriens», sagte Robert Hampe, Präsident des Westfälischen Verbandes und Sprecher des Bundesausschusses, der Nachrichtenagentur dpa.

    Sein baden-württembergischer Amtskollege Ulrich Lange hatte in einem Brief an den Deutschen Tennis Bund die Trennung von Arriens und die Suspendierung von Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber gefordert. Beim Sieg gegen Spanien hatten sich Kohlschreiber, Haas und Florian Mayer verletzt abgemeldet.

    Sport
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix