40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Grünes Licht fürs Comeback: Petkovic wieder fit
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Grünes Licht fürs Comeback: Petkovic wieder fit

    Tennis-Star Andrea Petkovic kann ab sofort für ihr Comeback trainieren. Der Ermüdungsbruch im Rücken, der die Nr. 10 der Weltrangliste seit Mitte Januar außer Gefecht gesetzt hatte, ist vollständig verheilt.

    Zuversichtlich
    Andrea Petkovic hofft, Ende April wieder Turniere spielen zu können.
    Foto: Dave Hunt - DPA

    Das ergab eine Untersuchung bei Bayern-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München, teilte Petkovic mit. Eine Rückkehr auf die Tour stellte die 24 Jahre alte Darmstädterin erneut für Ende April in Aussicht. Beim Heimturnier in Stuttgart will sie wieder spielen, möglicherweise auch schon bei der Relegationspartie des deutschen Fed-Cup-Teams gegen Australien am 21. und 22. April ebenfalls in Stuttgart.

    «Ich bin überglücklich», sagte Petkovic. «Ich werde die kommenden vier Wochen nutzen, um wieder voll im Saft zu stehen und vor den heimischen Fans alles geben zu können. Über's Knie brechen werde ich aber nichts. Die Vorbereitung Ende letzten Jahres war intensiv und nachhaltig. Ich muss nicht wieder bei null anfangen.»

    Tennis News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix