40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Gericht verschiebt Prozess gegen Ex-THW-Manager
  • Aus unserem Archiv
    Kiel

    Gericht verschiebt Prozess gegen Ex-THW-Manager

    Das Kieler Landgericht hat den Prozess gegen den früheren Manager Uwe Schwenker und den ehemaligen Trainer Zvonimir Serdarusic vom deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel verschoben.

    Uwe Schwenker
    Der Prozess gegen den ehemaligen Manager vom THW Kiel Uwe Schwenker muss verschoben werden.
    Foto: DPA

    Grund sei «eine schwere, akut behandlungsbedürftige Erkrankung des Vorsitzenden Richters der Strafkammer», teilte das Landgericht mit. «Der Zeitpunkt seiner Rückkehr in den Dienst ist derzeit nicht absehbar. Die Durchführung der Hauptverhandlung mit einem Vertreter ist angesichts des Verfahrensumfanges derart kurzfristig nicht möglich», heißt es in der Erklärung. Damit sind die 20 angesetzten Termine hinfällig. Der Prozess sollte am 29. März eröffnet werden. Experten gehen davon aus, dass die Verhandlung erst im Juli beginnt.

    Schwenker und Serdarusic werden Schiedsrichter-Manipulationen in der Champions League vorgeworfen. Dabei geht es um das siegreiche Finale gegen die SG Flensburg-Handewitt 2007. Den Angeklagten wird Bestechung im geschäftlichen Verkehr und Untreue zur Last gelegt.

    Am Dienstag hatte sich Schwenker an die Öffentlichkeit gewandt und seinerseits Vorwürfe geäußert. Er beschuldigte die Verantwortlichen des Bundesliga-Konkurrenten Rhein-Neckar Löwen, sie hätten ihn und den THW Kiel mit dem vermeintlichen Wissen um Manipulationen in der Champions League erpressen und damit Ablösesummen von Spielern drücken wollen. Die Kieler Staatsanwaltschaft sieht jedoch keinen Handlungsbedarf.

    Handball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix