40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Geldstrafe für ALBA-Geschäftsführer Baldi

dpa

Marco Baldi, Geschäftsführer des Berliner Bundesligisten ALBA Berlin, ist von der Basketball-Bundesliga wegen seiner öffentlich geäußerten Kritik an Schiedsrichtern mit einer Geldstrafe von 2600 Euro belegt worden.

Gegen diese Entscheidung kann der 47-Jährige das Rechtsmittel der Berufung einlegen, teilte die BBL mit. Baldi hatte gegenüber mehreren Medien geäußert, dass es bei den Schiedsrichter-Entscheidungen eine «Unausgewogenheit» gebe und dass man diesbezüglich «seit fast zwei Spielzeiten eine Tendenz kontra ALBA verfolge». Baldi hatte die Zitate auf Anfrage bestätigt.

Ob der ALBA-Geschäftsführer oder der Verein in Berufung gehe, stehe noch nicht fest. «Wir müssen uns das erst einmal in Ruhe anschauen und dann werden wir entscheiden», sagte Teamsprecher Justus Strauven.

Basketball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix