40.000
Aus unserem Archiv
München

Fünfkampf um Aufstieg – Topspiel am Millerntor

dpa

Lange schienen drei Vereine die Spitzenplätze in der 2. Fußball-Bundesliga unter sich auszumachen – nun aber kommt doch noch mal Spannung in den Aufstiegskampf. Fünf Spieltage vor Schluss bahnt sich ein Fünfkampf um den Einzug in die erste Liga an.

Spitzenspiel
Augsburgs Trainer Jos Luhukay freut sich auf das Spitzenspiel am Millerntor.

Nur Spitzenreiter 1. FC Kaiserslautern darf sich angesichts eines dicken Punktepolsters vor dem 30. Spieltag in Sicherheit wähnen. Schon der zweite direkte Aufstiegsplatz ist heftig umkämpft. Am Hamburger Millerntor treffen mit dem FC St. Pauli und dem FC Augsburg die heißesten Anwärter im direkten Duell aufeinander. Die Schwaben strauchelten zuletzt zweimal und sind auf dem Kiez fast schon zum Punkten verdammt.

Seit Rückrundenbeginn stand nie ein anderer Club auf einem der drei Spitzenplätze. Nun aber wittern auch zwei bereits abgeschriebene Vereine wieder Morgenluft: Fortuna Düsseldorf und der MSV Duisburg haben sich an den Relegationsrang herangepirscht. «Wenn wir die drei Punkte holen, sind wir so was von im Rennen», sagte Düsseldorfs Kapitän Andreas Lambertz vor dem Auftritt bei Energie Cottbus. Ein Erfolg ist für die Rheinländer Pflicht, sofern sie ihre Chance wahren wollen. Dasselbe gilt für den MSV gegen die SpVgg Greuther Fürth.

In Augsburg hat Trainer Jos Luhukay die Zügel nach zwei herben Rückschlägen im Training angezogen. Ein 0:4 in Aachen und das 1:1 zu Hause gegen Fürth waren zu wenig für die gestiegenen Ansprüche. «Wir haben noch alles selber in der Hand. Jetzt kommt es zum Schlager – und darauf freue ich mich», sagte der Coach vor dem Spitzenspiel. Eine Pleite kann sich der FCA kaum erlauben, hätte er dann doch schon vier Zähler Rückstand auf St. Pauli.

Die Hamburger allerdings taten sich in dieser Saison auffallend schwer gegen die Topteams der Liga: Von neun Spielen gegen die besten sechs holten die Hamburger nur dreimal etwas Zählbares. «Wir sind ja auch nicht die Bayern der zweiten Liga», bekräftigte Sportchef Helmut Schulte. Mathias Hain fügte dem Aufstiegswunsch noch eine besonders persönliche Note hinzu: «Es würde mich in ein tiefes Tal stürzen, wenn wir nächstes Jahr nicht Bundesliga spielen würden», sagte der 37 Jahre alte Torwart. «Aber das wird nicht passieren!»

Während St. Pauli von Liga eins träumt, darf Kaiserslautern langsam schon die Aufstiegsfeierlichkeiten planen. Im Heimspiel gegen Union Berlin können die «Roten Teufel» ihren Sieben-Zähler-Vorsprung auf Rang drei ausbauen. «Bei 61 Punkten fünf Spieltage vor Schluss bewegen wir uns auf höchstem Niveau», betonte Trainer Marco Kurz.

Im Tabellenkeller könnte sich Hansa Rostock mit einem Sieg beim Karlsruher SC wohl aus dem Abstiegskampf verabschieden. Dahinter rangeln Frankfurt und Koblenz um den Relegationsplatz: Ein Erfolg bei Alemannia Aachen könnte der TuS Rang 16 bescheren, sofern der FSV zwei Tage später gegen Rot-Weiß Oberhausen verliert.

Fußball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix