40.000
Aus unserem Archiv
Biberach

Fitschen sagt Start in Biberach ab

dpa

Der ehemalige 10 000-Meter-Europameister Jan Fitschen aus Wattenscheid hat seinen 3000-Meter-Start beim Leichtathletik-Meeting in Biberach kurzfristig abgesagt.

Wegen Muskelproblemen im Oberschenkel könne er am Freitag nicht laufen, teilte der 33-Jährige dem Veranstalter mit. Fitschen wollte aus dem Trainingslager in St. Moritz nach Biberach fahren und die 3000 Meter dort als Vorbereitung auf seinen 10 000-Meter-Start bei den Europameisterschaften in Barcelona (27. Juli bis 1. August) laufen. Nach Fitschens Absage strichen die Biberacher Veranstalter das 3000 Meter-Rennen.

Leichtathletik News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix