40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

DTB-Herren in Davis-Cup-Relegation gesetzt

dpa

Das deutsche Davis-Cup-Team ist in der Abstiegsrunde gesetzt und geht damit in der Relegation vom 13. bis 15. September den stärksten Gegnern aus dem Weg.

Teamchef
Carsten Arriens ist der Teamchef der deutschen Davis-Cup-Spieler.
Foto: Ivan Fernandez – DPA

Allerdings drohen bei der Auslosung am Mittwoch in London trotzdem unangenehme Aufgaben und weite Reisen.

Wie der Deutsche Tennis Bund mitteilte, würde es Heimspiele um den Weltgruppen-Verbleib gegen Brasilien, die Niederlande und Polen geben. Nach Ekuador, Großbritannien und Israel müsste die deutsche Herren-Auswahl reisen. Die Briten hatten am vergangenen Wochenende auch ohne Olympiasieger Andy Murray ihr Zonen-Finale gegen Russland 3:2 gewonnen und dabei erstmals seit 1930 einen 0:2-Rückstand im Davis Cup gedreht. Auch gegen Kolumbien und die Ukraine drohen der deutschen Mannschaft Auswärtsspiele, weil das Heimrecht ebenfalls ausgelost werden müsste.

Das DTB-Team hatte Anfang Februar beim 0:5 in Argentinien ebenso in der ersten Runde der Weltgruppe verloren wie die stark ersatzgeschwächten Spanier in Kanada. Spanien steht bei der Auslosung der Abstiegsrunde an der Spitze der Setzliste. Gesetzt sind auch Österreich, Kroatien, die Schweiz, Australien, Belgien und Japan.

Tennis News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix