40.000
Aus unserem Archiv

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Löw mit WM-Rumpfkader nach Sizilien

Düsseldorf (dpa) – Mit einem Rumpfkader von 15 Spielern ist Bundestrainer Joachim Löw am Freitag ins erste WM-Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft aufgebrochen. Ein Urlaub soll der gemeinsame Aufenthalt mit den Familien auf Sizilien aber nicht sein. «Die Spieler werden täglich zwischen drei und vier Stunden beschäftigt sein und trainieren», kündigte Löw vor dem Abflug an. Am Montag sollen die vier Bremer Pokalfinalisten und Kapitän Michael Ballack nachreisen. Die sieben Bayern-Profis in Löws vorläufigem WM- Kader werden erst nach dem Champions-League-Finale am 24. Mai während des zweiten Trainingslagers in Südtirol zum Team stoßen.

Babbel bereit für Hertha-Trainerposten

Berlin (dpa) – Markus Babbel hat seine Bereitschaft erklärt, neuer Trainer bei Hertha BSC in der 2. Fußball-Bundesliga zu werden. Der zuletzt beim VfB Stuttgart tätige Ex-Nationalspieler bestätigte dem «Tagesspiegel» (Freitag) zudem Kontakte zum Bundesliga-Absteiger. Es gebe einige Anfragen aus Deutschland, erklärte der 37-Jährige. Seine grundsätzliche Bereitschaft sei vorhanden. «Hertha hat einen guten Namen und ist ein Club mit Tradition.»

Deutsches Eishockey-Team will Sieg gegen Russen

Köln (dpa) – Das deutsche Eishockey-Team peilt bei der Heim-WM gegen Titelverteidiger Russland die nächste Sensation an. «Wir gehen auch in dieses Spiel, um zu gewinnen. Wir haben vor dem Gegner Respekt, aber keine Angst», sagte Co-Kapitän Michael Wolf am Freitag vor dem Training in Köln. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) startet am Samstag (20.15 Uhr/Sport 1) gegen den Rekord- Weltmeister in die Zwischenrunde. Weitere Kontrahenten sind Weißrussland am Sonntag und die Slowakei am Dienstag. Schon ein Sieg könnte dem DEB-Team zum Viertelfinal-Einzug reichen.

IAAF: Lösung im Fall Semenya bis Ende Juni

Doha/Katar (dpa) – Im Fall Caster Semenya ist ein Ende in Sicht. «Es wird nicht länger als bis Ende Juni dauern», erklärte Lamine Diack, Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF, am Freitag in Doha/Katar. Die 800-Meter-Läuferin aus Südafrika darf seit ihrem WM- Sieg im August 2009 in Berlin nicht mehr starten, weil ihr Geschlecht nicht eindeutig geklärt ist. Zugleich kündigte Diack an, 2011 erneut für das höchste IAAF-Amt zu kandidieren, aber im Falle einer Wahl zum senegalesischen Staatspräsidenten 2012 zurücktreten zu wollen.

NBA-Titeltraum für Superstar LeBron James geplatzt

Boston (dpa) – Für Basketball-Superstar LeBron James ist der Traum vom ersten NBA-Titel erneut geplatzt. Der 25-Jährige scheiterte am Donnerstagabend (Ortszeit) mit den Cleveland Cavaliers mit 85:94 bei den Boston Celtics und schied damit im Viertelfinale der NBA-Playoffs aus. «Ich will nächste Saison als besserer Spieler zurückkommen», kündigte James an, ließ jedoch offen, wo er in der neuen Saison spielt. Er habe mehrere Optionen. Im Finale der Eastern Conference trifft Rekordmeister Boston auf den in der Finalrunde bisher unbesiegten Vizemeister Orlando Magic.

Sport - Nachrichten
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix