40.000
Aus unserem Archiv
Bayern-Party

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Bochum steigt ab – Bremen Dritter

Hamburg (dpa) – Münchner Party in Berlin, bittere Tränen in Bochum: Mit dem 22. Meisterschaftsgewinn des FC Bayern München und dem Abstieg des VfL Bochum ist die 47. Saison der Fußball-Bundesliga zu Ende gegangen. Der deutsche Rekordmeister kam am Samstag zu einem 3:1 bei Hertha BSC und machte damit den ersten Schritt zum avisierten Triple perfekt. Große Verlierer des Abschlussspieltags waren die Bochumer, die sich nach dem 0:3 gegen den direkten Rivalen Hannover 96 zum sechsten Mal aus dem Fußball-Oberhaus verabschieden müssen. Auch dem 1. FC Nürnberg droht noch der Gang in die Zweitklassigkeit: Nach dem 1:0 gegen den 1. FC Köln müssen die Franken in die Relegation, in der sie fast sicher auf den FC Augsburg treffen.

Osnabrück steigt auf – Ingolstadt in Relegation

Leipzig (dpa) – Der VfL Osnabrück folgt dem FC Erzgebirge Aue in die 2. Fußball-Bundesliga. Die Osnabrücker gewannen am Samstag beim Saisonfinale mit 1:0 bei Wacker Burghausen und machten mit der Drittliga-Meisterschaft den vierten Aufstieg ins Unterhaus in den vergangenen zehn Jahren perfekt. Den Relegationsplatz sicherte sich hinter Aue der FC Ingolstadt mit einem 1:1 gegen den SV Sandhausen. Die Autostädter müssen nun gegen den FC Hansa Rostock oder gegen den FSV Frankfurt antreten.

Sechs deutsche Siege beim Weltcup-Auftakt

Vichy (dpa) – Die deutschen Rennsport-Kanuten haben beim Weltcup in Frankreich einen glänzenden Saisonstart gefeiert. Katrin Wagner- Augustin, Max Hoff und Sebastian Brendel siegten am Samstag in Vichy in den Einerdisziplinen. Martin Hollstein/Andreas Ihle im Kajak- Zweier der Herren sowie die Kajak-Vierer der Damen und der Herren krönten die Bilanz von sechs Siegen für den deutschen Kanu-Verband (DKV). In die Medaillenränge paddelten außerdem Tomasz Wylenzek und Silke Hörmann.

Hamburg verteidigt Spitze – 17 Lindberg-Tore

Düsseldorf (dpa) – Der HSV Hamburg hält weiter Kurs auf seine erste deutsche Handball-Meisterschaft. Sechs Tage nach dem Viertelfinal-Aus in der Champions League verteidigte der DHB- Pokalsieger am Samstag durch einen 33:24-Sieg bei der HSG Düsseldorf die Tabellenführung in der Bundesliga. Überragender Hamburger Akteur war Rechtsaußen Hans Lindberg (17/7). Für die Gastgeber traf vor 3187 Zuschauern Bostjan Hribar (8/2) am besten.

Haßmann gewinnt Hauptspringen in Redefin

Redefin (dpa) – Felix Haßmann hat das Hauptspringen beim internationalen Zwei-Sterne-Springturnier in Redefin gewonnen. Der 24-jährige Champion der Berufsreiter blieb im Sattel von Lianos in der Siegerrunde fehlerfrei in 39,02 Sekunden. Der jüngere Bruder des dreifachen Derbysiegers Toni Haßmann war damit fast eine Sekunde schneller als Hans-Thorben Rüder aus Warendorf mit Orlanda (39,96 Sekunden). Platz drei in dem internationalen Springen mit Siegerrunde ging an den Engländer Richard Robinson mit Lysander (40,59 Sekunden).

Manöver gegen Rosberg: 20 000 Euro-Strafe für Alonso

Barcelona (dpa) – Fernando Alonso muss für ein Manöver in der Boxengasse gegen den deutschen Mercedes-Piloten Nico Rosberg 20 000 Euro Strafe zahlen. Der zweimalige Formel-1-Weltmeister war in der Qualifikation aus der Garage mit seinem Ferrari gefahren, als Rosberg schon auf dem Weg zurück auf die Strecke war. Beide entgingen am Samstag nur knapp einer Karambolage auf dem Circuit de Catalunya.

Sport - Nachrichten
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix