40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • Aus unserem Archiv

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Real Madrid Halbfinalgegner der Bayern - Chelsea gegen Barça

    Madrid/London (dpa) - Der FC Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League wie erwartet auf Real Madrid. Der spanische Rekordmeister gewann am Mittwoch gegen den zyprischen Außenseiter APOEL Nikosia mit 5:2. Nach dem 3:0-Hinspielsieg machte Real damit mühelos den Halbfinal-Klassiker gegen den deutschen Rekordmeister perfekt. Das zweite Team für das Endspiel am 19. Mai in München wird zwischen Titelverteidiger und dem FC Chelsea ermittelt. Der Club aus London zog durch ein 2:1 gegen Benfica Lissabon in die Runde der besten vier Mannschaften ein. Das Hinspiel in Lissabon hatte Chelsea 1:0 gewonnen.

    Wiese verlässt Werder nach sieben Jahren

    Bremen (dpa) - Fußball-Nationaltorhüter Tim Wiese verlässt Werder Bremen nach sieben Jahren und wechselt wahrscheinlich ins Ausland. Er brauche eine neue Herausforderung, sagte der sechsmalige Nationalspieler «sportbild.de» am Mittwochabend. Auch Werder bestätigte den Wechsel. Der 30-Jährige habe Geschäftsführer Klaus Allofs und Trainer Thomas Schaaf darüber informiert, dass er sich für einen anderen Club entschieden habe, sagte Mediendirektor Tino Polster.

    Raúl lässt Zukunft bei Schalke 04 weiter offen

    Bilbao (dpa) - Der spanische Fußballstar Raúl hat sich auch vor seinem möglicherweise letzten Europacupeinsatz für Schalke 04 nicht konkret zu seiner Zukunft bei den Gelsenkirchenern geäußert. Es gebe im Moment noch keine Entscheidung, er habe ein gutes Angebot von Schalke, sagte Raúl am Mittwoch. Alles Weitere hänge von persönlichen und familiären Dingen ab, fügte er in Bilbao hinzu. Raúl bestreitet dort mit dem Bundesliga-Tabellendritten an diesem Donnerstag gegen Athletic Bilbao das Viertelfinal-Rückspiel der Europa League. Schalke muss ein 2:4 wettmachen, um noch die Vorschlussrunde zu erreichen.

    Adler-Comeback in Leverkusen mit drei Gegentreffern

    Leverkusen (dpa) - Neun Monate nach seiner Knieoperation hat Torhüter René Adler am Mittwochabend sein Comeback in der Fußball-Regionalliga West gegeben. Beim 1:3 von Bayer Leverkusen II gegen den VfL Bochum II absolvierte der 27 Jahre alte Nationaltorwart sein erstes Pflichtspiel seit dem 14. Mai 2011.

    Überraschung bei deutschen Alpin-Herren: Waibel bleibt Chefcoach

    Planegg (dpa) - Karlheinz Waibel bleibt überraschend Cheftrainer der deutschen Alpin-Herren um Felix Neureuther und Fritz Dopfer - und das sogar bis 2014. Nach intensiven Gesprächen habe er sich entschlossen, seine Arbeit als Bundestrainer bis zum Ende des laufenden olympischen Zyklus fortzusetzen, sagte Waibel. Nach drei erfolgreichen Jahren hatte Waibel aus persönlichen Gründen den Rücktritt zum Ende der Saison erklärt. Erst in der vergangenen Woche hatte der Deutsche Skiverband bekanntgegeben, Waibel werde im wissenschaftlichen Bereich eine übergreifende Aufgabe übernehmen.

    Hamburg Freezers verlängern mit Trainer Laporte bis 2013

    Hamburg (dpa) - Die Hamburg Freezers haben sich mit Trainer Benoît Laporte auf eine Vertragsverlängerung bis zum Sommer 2013 geeinigt. Das gab der Club aus der Deutschen Eishockey-Liga am Mittwoch bekannt. Der 51 Jahre alte Kanadier war im Dezember 2010 an die Elbe gewechselt und hatte die Freezers in der abgelaufenen Spielzeit mit der Teilnahme am Playoff-Viertelfinale zur erfolgreichsten Saison seit 2004 geführt.

    Radsprinter Kittel Sieger beim 100. Scheldepreis

    Schoten (dpa) - Der deutsche Radprofi Marcel Kittel hat sich in Belgien den Sieg bei der Jubiläumsauflage des Scheldepreises gesichert. Der 23 Jahre alte Sprinter aus Erfurt gewann am Mittwoch die 100. Austragung des Traditionsrennens. Nach 202 Kilometern von Antwerpen nach Schoten setzte sich Kittel vor dem US-Amerikaner Tyler Farrar und dem Niederländer Theo Bos durch.

    Noch zwei Niederlagen: Deutsche Curler verpassen WM-Halbfinale

    Basel (dpa) - Die deutschen Curling-Männer können das Halbfinale bei der Weltmeisterschaft in der Schweiz nicht mehr erreichen. Das Team vom Curling Club Hamburg um Skip John Jahr musste am Mittwoch in Basel zwei weitere knappe Niederlagen einstecken. Mit nur zwei Siegen aus neun Begegnungen ist Rang vier nach der Vorrunde vorzeitig außer Reichweite. Im Duell gegen Norwegen gab es am Mittwochabend nach Zusatz-End ein 6:7. Mit dem selben Ergebnis unterlagen Jahr & Co. zuvor bereits China.

    Sport - Nachrichten
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix