40.000
Aus unserem Archiv

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

WM-Titel für Fourcade in Biathlon-Verfolgung

Ruhpolding (dpa) – Martin Fourcade hat am Sonntag bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Ruhpolding auch das Verfolgungsrennen gewonnen. Der Sprint-Weltmeister setzte sich trotz dreier Schießfehler knapp vor dem Schweden Carl Johan Bergman und Russen Anton Schipulin durch. Die deutschen Skijäger gingen nach der enttäuschenden Vorstellung im Sprint auch über die 12,5 Kilometer leer aus. Bester war Simon Schempp als Neunter. Andreas Birnbacher wurde Zwölfter. Der entthronte Sprint-Weltmeister Arnd Peiffer kam auf Rang 17.

Eintracht siegt im Aufstiegskampf – Rostock verliert

München (dpa) – Eintracht Frankfurt hat im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Sieg gelandet. Die Hessen bleiben durch das 1:0 am Sonntag gegen Energie Cottbus erster Verfolger von Spitzenreiter SpVgg Greuther Fürth. Ein Schützenfest gab es beim 4:3 zwischen dem FC Erzgebirge Aue und dem FSV Frankfurt. Schlusslicht Hansa Rostock musste beim 2:3 auswärts gegen Eintracht Braunschweig die nächste Niederlage hinnehmen und bleibt in der Fremde ohne Sieg.

Chelsea trennt sich von Trainer Villas-Boas

London (dpa) – Der FC Chelsea hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Trainer André Villas-Boas getrennt. «Unglücklicherweise sind die Resultate und die Leistungen des Teams nicht gut genug gewesen und zeigten keine Zeichen von Verbesserung in diesem Schlüsselmoment der Saison», teilte der englische Premier-League-Club am Sonntag auf seiner Homepage mit. Tags zuvor hatte der Tabellenfünfte 0:1 bei West Bromwich Albion verloren. Zum Interimstrainer wurde bis zum Ende der Saison Chelsea-Co-Trainer Roberto Di Matteo bestimmt.

Lena Dürr Sechste im Slalom von Ofterschwang

Ofterschwang (dpa) – Skirennfahrerin Lena Dürr hat beim Slalom in Ofterschwang den ersten Podestplatz ihrer Weltcup-Karriere verpasst. Im zweiten Durchgang fiel die 20-Jährige am Sonntag vom zweiten auf den sechsten Rang zurück. Gesamtweltcupgewinnerin Maria Höfl-Riesch kam auf Platz neun. Den Überraschungssieg im Allgäu sicherte sich die Kanadierin Erin Mielzynski vor Resi Stiegler aus den USA und Marlies Schild. Die Österreicherin holte vorzeitig ihre vierte Kleine Kristallkugel im Torlauf. Der Norweger Kjetil Jansrud gewann beim Super-G in Kvitfjell vor heimischer Kulisse das erste Weltcuprennen seiner Karriere.

Skispringer Freitag Weltcup-13. in Lahti – Japaner Ito gewinnt

Lahti (dpa) – Die Chancen der deutschen Skispringer auf einen Top-Platz beim Weltcup in Lahti sind vom Winde verweht worden. Als bester DSV-Athlet belegte Richard Freitag am Sonntag nach Sprüngen auf 87 und 89,5 Meter den 13. Rang. Andreas Wank wurde mit Weiten von 83 und 93 Meter 14. Michael Neumayer landete auf Rang 23. Den Sieg sicherte sich der Japaner Daiki Ito vor dem Norweger Anders Bardal, der damit seine Führung in der Gesamtwertung ausbaute. Dritter wurde Lukas Hlava aus Tschechien.

Mavericks siegen wieder – 40 Nowitzki-Punkte gegen Jazz

Dallas (dpa) – Mit einer Saisonbestmarke hat Dirk Nowitzki die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA auf Erfolgskurs zurückgeführt. Dank der 40 Punkte des Deutschen gewann der Titelverteidiger am Samstag mit 102:96 gegen die Utah Jazz und feierte damit nach zuletzt vier Niederlagen seinen ersten Erfolg in dieser Woche. Weitere 22 Zähler zum 22. Saisonsieg der Mavericks steuerte Jason Terry bei. Bei Utah war Paul Millsap mit 24 Punkten erfolgreichster Werfer. Dallas blieb trotz des Sieges auf Platz sechs der Western Conference.

Paul Biedermann unterbietet erneut EM-Norm

London (dpa) – Paul Biedermann hat bei den offenen britischen Meisterschaften die Qualifikationsnorm für die EM erneut unterboten. In 1:48,72 Minuten gewann der Weltrekordler beim Olympia-Check in London seinen Vorlauf über 200 Meter Freistil und war am Sonntag der drittschnellste Schwimmer im Aquatics Center. Vorlaufschnellster war der französische Weltjahresbeste Yannick Agnel in 1:46,73 Minuten. Für die Europameisterschaften Ende Mai in Ungarn war der WM-Dritte Biedermann ohnehin bereits qualifiziert.

Sport - Nachrichten
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix