40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • Aus unserem Archiv

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Kritik an Steffens Verzicht auf WM-Staffel

    Shanghai (dpa) - Britta Steffens Verzicht auf die Lagen-Staffel bei der Schwimm-WM hat Kritik bei Teamkolleginnen und Franziska van Almsick ausgelöst. Die ARD-Expertin kann nicht nachvollziehen, dass sich Steffen nach der enttäuschenden Vorlauf-Zeit über 100 Meter Freistil nicht nur für ihre beiden Einzelrennen sondern auch für die 4 x 100-Meter-Lagenstaffel abgemeldet hat. Auch Daniela Schreiber, die als Vorlauf 23. noch 38/100 Sekunden langsamer als Steffen war, äußerte sich enttäuscht über Steffens kompletten WM-Verzicht.

    Brustschwimmer vom Lehn im WM-Finale

    Shanghai (dpa) - Christian vom Lehn hat bei der Schwimm-WM in Shanghai das Finale über 200 Meter Brust erreicht. Der 19-Jährige aus Wuppertal schlug am Donnerstag nach 2:09,44 Minuten an. Das reichte im Halbfinale zu Gesamtplatz drei. Als Schnellster geht der viermalige Olympiasieger Kosuke Kitajima ins Finale an diesem Freitag. Der Japaner schwamm 2:08,81 Minuten.

    Lochte siegt mit Weltrekord - Phelps Zweiter

    Shanghai (dpa) - Ryan Lochte hat bei der Schwimm-WM in Shanghai für den ersten Weltrekord seit dem Verbot der Hightech-Anzüge Ende 2009 gesorgt. Der Amerikaner gewann am Donnerstag die 200 Meter Lagen in 1:54,00 Minuten vor dem 14-maligen Olympiasieger Michael Phelps und verbesserte seinen eigenen Weltrekord um eine 1/10 Sekunde. Phelps kam in 1:54,16 Minuten ins Ziel. Bronze ging an den Ungarn Laszlo Cseh.

    Wasserballer unterliegen USA - Nun um WM-Platz 7

    Shanghai (dpa) - Die deutschen Wasserballer spielen bei der Schwimm-WM in Shanghai um Platz sieben. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm unterlag am Donnerstag im Vergleich zweier Viertelfinal-Verlierer dem Olympia-Zweiten USA mit 8:9 und trifft am Samstag auf Montenegro, das gegen Spanien mit 9:10 verlor.

    Bundesliga-Trainer tippen auf Bayern als Meister

    Düsseldorf (dpa) - Bayern München geht als klarer Favorit vor Titelverteidiger Borussia Dortmund ins Rennen um die deutsche Fußball-Meisterschaft. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa vor der am 5. August beginnenden 49. Bundesliga-Saison. 16 der 18 Erstliga-Trainer trauen dem FC Bayern den Titel zu, zehnmal wurde Titelverteidiger Dortmund genannt. Sechs Trainer sehen Bayer Leverkusen zumindest als Mitfavoriten.

    Hoffenheim verpflichtet Simbabwe-Nationalspieler

    Zuzenhausen (dpa) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat Nationalspieler Knowledge Musona aus Simbabwe verpflichtet. Der 21-jährige Stürmer wird einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2016 für das Team von Trainer Holger Stanislawski unterschreiben. Das teilten die Kraichgauer am Donnerstag mit. Musona hat seit 2009 bei den Kaizer Chiefs in Südafrika gespielt und dort in der vergangenen Saison 15 Tore geschossen.

    Vorstandsvorsitzender Kuntz bis 2015 beim FCK

    Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat den Vertrag mit dem Vorstandsvorsitzenden Stefan Kuntz vorzeitig um drei Jahre bis 2015 verlängert. Wie der Club am Donnerstag auf seiner Pressekonferenz zur Saisoneröffnung mitteilte, hat der Aufsichtsrat dies einstimmig beschlossen. Ursprünglich lief der Kontrakt mit dem ehemaligen Profi bis 2012. Der 48 Jahre alte Kuntz hatte 2008 bei den Pfälzern den Chefposten übernommen.

    Aus für Tennisprofi Bachinger in Gstaad

    Gstaad/Schweiz (dpa) - Matthias Bachinger ist beim ATP-Turnier in Gstaad als letzter deutscher Tennisprofi ausgeschieden. Der 24-Jährige aus Dachau unterlag am Donnerstag im Achtelfinale der mit 450 000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung dem Franzosen Julien Benneteau mit 4:6, 4:6.

    Sport - Nachrichten
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix