40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • Aus unserem Archiv

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    1:0 in Mailand: Gomez hält Bayern auf Kurs

    Mailand (dpa) – Mario Gomez hat für den FC Bayern München das Tor zum Viertelfinale der Champions League weit aufgestoßen. Durch den Treffer des Nationalstürmers in der 89. Minute gewann der deutsche Fußball-Meister am Mittwoch bei Inter Mailand mit 1:0 (0:0) und nahm damit Revanche an den Italienern für die Final-Niederlage von 2010. Vor 70 000 Zuschauern im Giuseppe Meazza-Stadion eröffnet der knappe Erfolg den Bayern alle Chancen, um am 15. März vor heimischem Publikum den Einzug in das Viertelfinale perfekt zu machen. Drei Tage vor dem Bundesliga-Gipfel gegen Tabellenführer Borussia Dortmund gelang den Bayern in letzter Minute das ersehnte Auswärtstor.

    Nordische Ski-WM in Oslo eröffnet

    Oslo (dpa) – Mit einer beeindruckenden Show sind am frühen Mittwochabend die nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Oslo eröffnet worden. Vor mehreren Tausend Zuschauern auf der Medals Placa im Stadtzentrum, darunter das norwegische Kronprinzenpaar Hakon und Mette Marit, gab der Präsident des Ski-Weltverbandes FIS, Gian Franco Kasper, das Fest an der Wiege des nordischen Wintersports frei. Bis zum 6. März kämpfen 636 Athleten aus 50 Nationen in 21 Wettbewerben um Titel und Medaillen. Angeführt von der Königlichen Garde und begleitet von 1500 Osloer Kindern zogen Abordnungen der teilnehmenden Nationen ein.

    Freund bester DSV-Springer im ersten Training

    Oslo (dpa) – Severin Freund war am Mittwoch bester Deutscher im ersten Training der Skispringer für den WM-Wettbewerb von der Normalschanze am Samstag. Auf dem Midtstubakken am Holmenkollen kam der Rastbüchler im dritten Versuch auf 103 Meter und war damit Achter im Feld der 75 Starter. Weltcup-Gesamtsieger Thomas Morgenstern (Österreich) hatte auf das Training verzichtet. Ausgeglichenster Athlet war der Pole Adam Malysz, der bei zwei Versuchen am Weitesten sprang. Im zweiten Durchgang hatte der Finne Matti Hautamäki die größte Weite gestanden.

    Manchester mit torlosem Remis in Marseille

    Marseille (dpa) – Manchester United hat sich eine gute Ausgangsposition für das Erreichen des Viertelfinals in der Champions League verschafft. Die Mannschaft von Trainer Sir Alex Ferguson kam am Mittwochabend im Achtelfinal-Hinspiel beim französischen Fußball-Meister Olympique Marseille zu einem 0:0. Damit kann ManU im Rückspiel am 15. März vor eigenem Publikum mit einem Sieg den Einzug in die Runde der besten acht Teams perfekt machen.

    Kiel mit Pflichtsieg – Löwen souverän

    Leipzig (dpa) – Der THW Kiel hat mit einem Pflichtsieg seinen zweiten Platz in der Handball-Bundesliga verteidigt. Der deutsche Meister setzte sich am Mittwochabend erwartungsgemäß gegen die MT Melsungen mit 36:23 (18:10) durch und verbuchte damit seinen 19. Saisonerfolg. Nicht weniger souverän traten die Rhein-Neckar Löwen auf. Die Mannheimer siegten beim Vorletzten TSV Hannover-Burgdorf deutlich mit 36:24 (17:6) und bleiben Tabellenvierter.

    FC Porto im Europa-League-Achtelfinale gegen ZSKA

    Porto (dpa) – Der FC Porto hat sich als zweites Team für das Achtelfinale der Europa League qualifiziert. Der portugiesische Fußballclub verlor zwar am Mittwoch das Zwischenrunden-Rückspiel gegen den FC Sevilla vor eigenem Publikum mit 0:1, hatte aber das Hinspiel vor einer Woche in Spanien 2:1 gewonnen und kam dank der Auswärtstor-Regelung weiter. In der Runde der besten 16 Mannschaften trifft Porto auf ZSKA Moskau. Dem eingewechselten Luis Fabiano gelang in der 71. Minute der einzige Treffer der Partie.

    Petzschner gewinnt deutsches Tennis-Duell in Dubai

    Dubai (dpa) – Philipp Petzschner hat beim stark besetzten ATP-Turnier in Dubai als zweiter Deutscher nach Florian Mayer das Viertelfinale erreicht. Der 26-Jährige gewann am Mittwoch das Achtelfinal-Duell gegen seinen Davis-Cup-Kollegen Philipp Kohlschreiber mit 6:0, 4:6, 6:2. Petzschner benötigte 1:34 Stunden für seinen Erfolg bei der mit 2,2 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung.

    DFB: Weiter keine Beweise für manipulierte Spiele

    Berlin (dpa) – Der Deutsche Fußball-Bund sieht trotz der Geständnisse und Aussagen im jüngsten Bochumer Wettskandal-Prozess weiterhin keine Beweise für manipulierte Spiele in Deutschland. «Dass Gelder geflossen sind, heißt noch lange nicht, dass Spiele manipuliert wurden», erklärte DFB-Präsident Theo Zwanziger am Mittwoch vor dem Bundestags-Sportausschuss in Berlin. Es gebe aus den vergangenen Wochen und Monaten «keine greifbaren Merkmale», dass Partien im nationalen Spielbetrieb illegal beeinflusst worden seien. Dennoch werde die Bundesliga einen Vertrauensmann in dieser Sache installieren, wie es ihn bei den Schiedsrichtern schon gibt.

    Fußball-WM in Katar: Volk soll entscheiden

    London/Doha (dpa) – Der Emir von Katar will das Volk fragen, ob die Weltmeisterschaft 2022 im Sommer oder im Winter stattfinden soll. Es sei weiterhin möglich, dass die WM wegen der Hitze im Emirat im Winter statt wie geplant im Sommer stattfinde, sagte Scheich Hamad bin Khalifa Al Thani nach einem Treffen mit dem britischen Premierminister David Cameron am Mittwoch in London. Er werde «die Menschen fragen, was sie wollen», sagte Al Thani. Eine Entscheidung gebe es noch nicht. In dem Golfstaat herrschen im Sommer Temperaturen von 45 bis 50 Grad. Über den Termin für die WM wird seit der umstrittenen Vergabe Anfang Dezember 2010 kontrovers diskutiert.

    Sport - Nachrichten
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix