40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • Aus unserem Archiv

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    FIFA sperrt elf Funktionäre - UEFA fordert Verschiebung der Wahl

    Zürich (dpa) - Der Weltverband FIFA hat insgesamt elf Funktionäre vorläufig für sämtliche Fußball-Aktivitäten gesperrt. Darunter seien auch die FIFA-Vizepräsidenten Jeffrey Webb und Eugenio Figueredo, teilte der Weltverband nach einer Entscheidung seiner Ethikkommission am Mittwoch mit. Zudem forderte die Europäische Fußball-Union nach den Festnahmen von sieben hochrangigen Funktionären die Verschiebung der für Freitag geplanten Präsidentenwahl beim Weltverband FIFA. Das teilte UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino nach einer Sitzung vor dem Europa-League-Finale in Warschau mit.

    FIFA-Chef Blatter: «Schwierige Zeit für den Fußball»

    Zürich (dpa) - FIFA-Präsident Joseph Blatter hat sich nach Bekanntwerden der Vorwürfe gegen hochrangige Funktionäre des Fußball- Weltverbandes nicht zu einer möglichen Verschiebung der für Freitag geplanten Präsidentschaftswahl geäußert. «Dies ist eine schwierige Zeit für den Fußball», ließ der 79 Jahre alte Schweizer am Mittwoch in seiner ersten Stellungnahme verlauten. Sein Verband werde mit den betroffenen Behörden weiterhin zusammenarbeiten. Beim FIFA-Kongress in Zürich ist bislang die Wahl des FIFA-Chefs vorgesehen. Blatters einziger Gegenkandidat ist Prinz Ali bin al-Hussein aus Jordanien.  

    FC Sevilla gewinnt Europa League - 3:2 gegen Dnjepropetrowsk

    Warschau (dpa) - Der FC Sevilla hat zum zweiten Mal nacheinander die Europa League gewonnen. Die Spanier setzten sich am Mittwoch in Warschau im Finale gegen Dnjepr Dnjepropetrowsk mit 3:2 (2:2) durch und wiederholten als erster Club ihren Vorjahressieg im kleineren europäischen Fußball-Vereinswettbewerb. Der Pole Grzegorz Krychowiak (28.) und der kolumbianische Torjäger Carlos Bacca (31./72.) erzielten vor 50 000 Zuschauern im Nationalstadion die Tore für Sevilla, das für den insgesamt vierten Europacup-Triumph nach 2006, 2007 und 2014 mit einem Platz in der Champions League belohnt wird. Nikola Kalinic (7.) und Ruslan Rotan (44.) trafen für die Ukrainer.

    Deutsche Fußball-Frauen bei WM-Generalprobe 3:1 gegen Schweiz

    Baden (dpa) - Den deutschen Fußball-Frauen ist die Generalprobe für die Weltmeisterschaft in Kanada gelungen. Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid gewann am Mittwoch in Baden bei Zürich gegen die ebenfalls für die WM-Endrunde qualifizierten Schweizerinnen mit 3:1 (0:1). Simone Laudehr (59.) und Dzsenifer Maroszan (64./75.) erzielten vor 4200 Zuschauern die Tore für die Elf des Deutschen Fußball-Bundes, nachdem die für den 1. FFC Frankfurt spielende Ana-Maria Crnogorcevic (2.) die Gastgeberinnen in Führung gebracht hatte. Am Sonntag reist der DFB-Tross nach Kanada, wo am 7. Juni in Ottawa die Auswahl der Elfenbeinküste der erste Gruppengegner ist.

    Bamberger Basketballer schaffen zweiten Halbfinal-Sieg gegen Ulm

    Ulm (dpa) - Die Brose Baskets Bamberg sind nur noch einen Sieg vom Einzug ins Playoff-Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft entfernt. Der Hauptrunden-Erste gewann am Mittwochabend auch das zweite Halbfinale-Spiel bei ratiopharm Ulm mit 81:80 (35:45) und ging dadurch in der Serie nach dem Modus Best of five mit 2:0 in Führung. Die erste Partie hatten die Bamberger mit 99:63 gewonnen, Spiel drei findet am Samstag in der Brose Arena statt. Im zweiten Halbfinale treffen Titelverteidiger FC Bayern München und ALBA Berlin am Donnerstagabend zum zweiten Mal aufeinander. Das erste Spiel hatten die Berliner mit 81:55 gewonnen.

    Kohlschreiber-Match bei French Open im fünften Satz abgebrochen

    Paris (dpa) - Philipp Kohlschreiber muss bei den French Open nachsitzen. Das Zweitrunden-Match des Augsburgers gegen den Spanier Pablo Andujar wurde am Mittwochabend um 21.27 Uhr wegen Dunkelheit abgebrochen. Zu diesem Zeitpunkt führte die deutsche Nummer eins im fünften Satz mit 4:2. Die ersten beiden Durchgänge hatte Andujar mit 6:1, 7:6 (7:5) für sich entschieden. Die Abschnitte drei und vier holte sich Kohlschreiber mit 6:3, 6:3. Insgesamt dauerte die Tennis-Partie bislang 3:13 Stunden. Die Begegnung wird an diesem Donnerstag fortgesetzt. Der Sieger des Duells trifft auf den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga.

    Magdeburg und Würzburg legen vor - Torloses Remis in Bremen

    Leipzig (dpa) - Der 1. FC Magdeburg und Kickers Würzburg haben sich eine gute Ausgangsposition für den Aufstieg in die 3. Fußball-Liga geschaffen. Nordost-Regionalliga-Meister Magdeburg bezwang am Mittwoch den Südwest-Ersten Kickers Offenbach durch ein umstrittenes Tor von Nicolas Hebisch mit 1:0 (1:0). Bayern-Meister Würzburg setzte sich überraschend beim Südwest-Zweiten 1. FC Saarbrücken mit 1:0 (1:0) durch. Nico Herzig war nach 37 Minuten mit einem Abstauber erfolgreich. Keine Treffer gab es beim Duell zwischen dem SV Werder Bremen II und Borussia Mönchengladbach II. Die Rückspiele finden am Sonntag statt.

    Angelique Kerber in Paris als dritte Deutsche in Runde drei

    Paris (dpa) - Angelique Kerber hat bei den French Open als dritte deutsche Tennisspielerin die dritte Runde erreicht. Die Kielerin gewann am Mittwoch in Paris gegen Ajla Tomljanovic aus Australien mit 6:3, 6:2. Die deutsche Nummer zwei verwandelte nach 70 Minuten ihren ersten Matchball. Vor Kerber hatten beim ersten Grand-Slam-Turnier der Saison bereits Sabine Lisicki und Annika Beck die dritte Runde erreicht. Bei den Herren kam überraschend Benjamin Becker eine Runde weiter.

    Italiener Sacha Modolo gewinnt seine zweite Giro-Etappe im Spurt

    Lugano (dpa) - Der italienische Radprofi Sacha Modolo hat am Mittwoch die 17. Etappe des Giro d'Italia gewonnen. Auf dem 134 Kilometer langen Tagesabschnitt zwischen Tirano und Lugano überzeugte er im Massensprint mit dem besten Finish und sicherte sich seinen zweiten Etappensieg bei der 98. Giro-Auflage. Platz zwei ging an den Italiener Giacomo Nizzolo vor dem Slowenen Luka Mezgec. Im Rosa Trikot fährt weiter Top-Favorit Alberto Contador aus Spanien.

    Sport - Nachrichten
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix