40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • Aus unserem Archiv

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    De Maizière: Durch Anti-Doping-Gesetz steigt Akzeptanz für Olympia

    Berlin (dpa) – Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) erwartet, dass der Widerstand gegen die deutsche Olympia-Bewerbung durch das neue Anti-Doping-Gesetz abnehmen wird. Wenn der Sport sauberer werde, würde in der Bevölkerung auch die Akzeptanz für die Bewerbung um die Sommerspiele steigen, sagte de Maizière am Mittwoch in Berlin. «Das ist ein Vorteil für eine internationale Bewerbung», erklärte er. Das Gesetz sieht für dopende Leistungsportler Freiheitsstrafen von bis zu drei Jahren Haft vor. Noch härtere Strafen gibt es für Doping-Ärzte und -Händler. «Dieses Gesetz ist ein Meilenstein im Anti-Doping-Kampf», sagte Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD).

    Co-Trainer Schneider vor Gibraltar-Spiel: «Einstellung entscheidend»

    Berlin (dpa) – DFB-Co-Trainer Thomas Schneider erwartet im EM-Qualifikationsspiel am Freitag in Nürnberg gegen Gibraltar eine hochkonzentrierte deutsche Fußball-Nationalmannschaft. «Entscheidend wird sein, mit der richtigen Einstellung ins Spiel zu gehen. Es gibt keinen Grund nachlässig zu sein», betonte der Assistent von Joachim Löw am Mittwoch in Berlin. «Wir nehmen den Gegner absolut ernst. Wir wollen uns drei Punkte schnappen und Boden in der EM-Qualifikation gut machen», erklärte Schneider, der für das Kräftemessen gegen den punktlosen Tabellenletzten der Gruppe D die bestmögliche deutsche Mannschaft ankündigte.

    Neuer FCN-Trainer Weiler: «Bewusst auf die Aufgabe vorbereitet»

    Nürnberg (dpa) – Der neue Trainer René Weiler sieht sich für den Job beim kriselnden 1. FC Nürnberg gerüstet. «Ich habe mich in den letzten Monaten bewusst auf die Aufgabe vorbereitet», sagte der Schweizer am Mittwoch. Dass er beim Fußball-Zweitligisten wegen der misslichen Lage von Beginn an unter Druck steht, sei ihm bewusst. «Wir sind hier im bezahlten Fußball, da zählen die Resultate», sagte der 41-Jährige bei seiner Präsentation in Nürnberg. Weiler bringt Manuel Klökler als Co-Trainer mit zum «Club». Roger Stilz, der Assistent des am Montag beurlaubten Chefcoachs Valerien Ismael, werde nicht mehr am Trainingsbetrieb teilnehmen. Seine Zukunft ist offen.

    Nowitzki auf Platz neun der NBA-Bestenliste – 26 953 Punkte

    Dallas (dpa) – Dirk Nowitzki hat den Sprung auf Rang neun der besten Werfer in der NBA-Geschichte geschafft. Beim 106:98-Sieg seiner Dallas Mavericks gegen die Sacramento Kings am Dienstag (Ortszeit) erzielte der Würzburger 23 Zähler und schob sich mit insgesamt 26 953 Punkten an Hakeem Olajuwon (26 946) vorbei. Sollte Nowitzki sich nicht verletzen und weiter auf dem bisherigen Niveau treffen, wird er in dieser regulären Saison mindestens Platz sieben erreichen.

    Frings will noch mehrere Jahre Skripniks Co-Trainer bleiben

    Bremen (dpa) – Torsten Frings will noch einige Jahre als Assistent von Chefcoach Viktor Skripnik beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen arbeiten. «Ich hoffe, dass wir das noch länger gemeinsam machen. Wenn ich hier einen neuen Vertrag unterschreibe, dann nicht nur für ein Jahr», sagte der Ex-Profi am Mittwoch in Bremen. Der Kontrakt des 37-Jährigen, der bis zum Saisonende eine Ausbildung bei Werder absolviert, soll in den nächsten Tagen umgeschrieben und verlängert werden. Langfristig möchte der ehemalige Nationalspieler dann seinen eigenen Weg gehen: «Natürlich will ich irgendwann mal Cheftrainer werden.»

    Baldige Entscheidung im Fall Sachenbacher-Stehle angekündigt

    München (dpa) – Unter die Doping-Affäre um Evi Sachenbacher-Stehle könnte der Internationale Sportgerichtshof CAS schon bald einen Schlussstrich ziehen. «Eine Entscheidung wurde vonseiten der CAS für Ende der Woche angekündigt, wobei die Gründe später nachgereicht werden sollen», sagte Nicole Resch, die Generalsekretärin des Biathlon-Weltverbandes IBU, der Nachrichtenagentur dpa.

    Sport - Nachrichten
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix