40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Sport
  • Aus unserem Archiv

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Löw und Sammer: Beckenbauer fordert Schulterschluss

    Hamburg (dpa) – Franz Beckenbauer fordert im Interesse des deutschen Fußballs einen Schulterschluss zwischen Bundestrainer Joachim Löw und DFB-Sportdirektor Matthias Sammer. «Die vernünftigste Lösung für den gesamten Fußball: Alle Beteiligten bleiben in ihren Ämtern und arbeiten konstruktiv zusammen», schrieb der «Kaiser» in seiner Kolumne für die «Bild»-Zeitung (Dienstag) mit Blick auf die Zukunft von Löw. Der Coach hat über die Verlängerung seines auslaufenden Vertrages noch nicht entschieden.

    Bis zu 2,5 Millionen Spanier feiern WM-Helden

    Madrid (dpa) – Eine solches Jubelfest hat Madrid noch nie erlebt: Bis zu 2,5 Millionen Menschen haben nach Schätzungen der Presse die spanische Fußball-Nationalmannschaft nach ihrem Weltmeisterschafts- Triumph auf den Straßen der Hauptstadt gefeiert. Allein die große Abschlussparty versammelte in der Nacht zum Dienstag etwa 300 000 Fans auf einer Esplanade beim Stadtpark Casa de Campo. «Campeones, campeones, oé, oé, oé!», rief die Menge David Villa, Andrés Iniesta & Co. zu. Die Feiern verliefen nach Angaben der Polizei friedlich.

    Ritterschlag für Van Marwijk und Van Bronckhorst

    Amsterdam (dpa) – Trotz der Niederlage des Oranje-Teams im Finale der Fußball-WM sind Trainer Bert van Marwijk und Kapitän Giovanni van Bronckhorst mit höchsten Ehren bedacht und in den Ritterstand erhoben worden. Ihre Aufnahme in den Ritterorden von Oranje-Nassau wurde am Dienstag bei einen Empfang durch Ministerpräsident Jan Peter Balkenende in Den Haag bekanntgegeben. Er sei «sprachlos» angesichts dieser hohen Ehre, erklärte Van Marwijk kurz vor dem feierlichen Empfang bei der niederländischen Königin Beatrix.

    Attraktive Gruppe für Leipzig – Leverkusen bangt

    Wien (dpa) – Attraktive Gegner für Handball-Meister HC Leipzig in der Champions League der Frauen: Die Leipzigerinnen treffen auf Hypo Niederösterreich und Spaniens Titelträger Itxako Reyno De Navarra. Dritter Kontrahent ist der Sieger der Qualifikations-Gruppe 4, ergab die Auslosung am Dienstag in Wien. Um den Einzug in die Gruppenphase der «Königsklasse» muss Bayer Leverkusen bangen. Das Team von Renate Wolf spielt in der Qualifikation gegen die favorisierten Däninnen von Randers HK, HC Smart/Ukraine und Maliye Milli Piyango SK/Türkei.

    Phau beim Stuttgarter Tennisturnier in Runde 2

    Stuttgart (dpa) – Björn Phau hat als zweiter deutscher Tennisprofi beim ATP-Turnier auf dem Stuttgarter Weissenhof die zweite Runde erreicht. Der 30-Jährige aus Weilerswist setzte sich am Dienstag souverän 6:2, 6:3 gegen den rumänischen Qualifikanten Victor Crivoi durch und trifft bei der mit 450 000 Euro dotierten Sandplatz- Veranstaltung nun auf den Schweizer Marco Chiudinelli. Als erster von insgesamt neun deutschen Spielern im Stuttgarter Hauptfeld war der Hamburger Mischa Zverev in Runde zwei eingezogen.

    Milram-Team vor Aus: Nordmilch dreht Geldhahn zu

    Saint-Jean-de-Maurienne (dpa) – Das Milram-Team steht vor dem Aus. Die Bremer Nordmilch AG wird die Dortmunder Profiradsport-Equipe nach Teamangaben im kommenden Jahr definitiv nicht mehr unterstützen. «Sie haben wiederholt: 'Wir machen kein weiteres Sponsoring'», sagte am Dienstag Teamchef Gerry van Gerwen der dpa. Der Niederländer war Montagabend von der 97. Tour de France nach Bremen gereist, um mit der Nordmilch-Konzernspitze über das Radsport-Engagement zu sprechen. Auf die Frage, ob er das Unternehmen, das er quasi letzte Hoffnung genannt hatte, abhaken könne, sagte van Gerwen: «Das stimmt.»

    Sport - Nachrichten
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix