40.000
Aus unserem Archiv
New York

Die bisherigen Duelle zwischen Federer und Wawrinka

Trotz 16 Siegen in bislang 19 Vergleichen geht der langjährige Tennis-Weltranglisten-Erste Roger Federer keineswegs als Favorit in das US-Open-Halbfinale gegen seinen Schweizer Landsmann Stan Wawrinka.

Roger Federer
Roger Federer ist im Halbfinale gegen Stan Wawrinka keineswegs der Favorit.
Foto: John G. Mabanglo – dpa

Bei den vergangenen French Open ließ Wawrinka dem Routinier keine Chance, im vorigen Jahr schlug er ihn auch im Endspiel von Monte Carlo. In Wimbledon behielt Federer danach in vier engen Sätzen die Oberhand.

Die bisherigen Matches zwischen Roger Federer und Stan Wawrinka:

Jahr und OrtRundeSiegerErgebnis
2005/RotterdamAchtelfinaleRoger Federer6:1, 6:4
2006/Dubai1. RundeRoger Federer7:6 (7:3), 6:3
2009/Monte CarloAchtelfinaleStan Wawrinka6:4, 7:5
2009/MontrealAchtelfinaleRoger Federer6:3, 7:6 (7:5)
2010/MadridAchtelfinaleRoger Federer6:3, 6:1
2010/French OpenAchtelfinaleRoger Federer6:3, 7:6 (7:5), 6:2
2010/StockholmViertelfinaleRoger Federer2:6, 6:3, 6:2
2011/Australian OpenViertelfinaleRoger Federer6:1, 6:3, 6:3
2011/Indian WellsViertelfinaleRoger Federer6:3, 6:4
2011/French OpenAchtelfinaleRoger Federer6:3, 6:2, 7:5
2011/BaselHalbfinaleRoger Federer7:6 (7:5), 6:2
2012/CincinnatiHalbfinaleRoger Federer7:6 (7:4), 6:3
2012/ATP World Tour FinalsAchtelfinaleRoger Federer4:6, 7:6 (7:4), 6:0
2013/Indian WellsAchtelfinaleRoger Federer6:3, 6:7 (4:7), 7:5
2014/Monte CarloFinaleStan Wawrinka4:6, 7:6 (7:5), 6:2
2014/WimbledonViertelfinaleRoger Federer3:6, 7:6 (7:5), 6:4, 6:4
2014/ATP World Tour FinalsHalbfinaleRoger Federer4:6, 7:5, 7:6 (8:6)
2015/RomHalbfinaleRoger Federer6:4, 6:2
2015/French OpenViertelfinaleStan Wawrinka6:4, 6:3, 7:6 (7:4)

Direkter Vergleich Federer-Wawrinka

Tennis News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix