40.000
Aus unserem Archiv
Zürich

Deutschland weiter Erster der FIFA-Weltrangliste

dpa

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft führt die FIFA-Weltrangliste weiterhin an. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw liegt knapp einen Monat vor Beginn der Weltmeisterschaft in Russland mit 1544 Punkten an der Spitze.

DFB-Team
Deutschland steht nach wie vor an der Spitze der FIFA-Weltrangliste.
Foto: Daniel Maurer – dpa

Der Vorsprung auf Brasilien (1384) vergrößerte sich leicht um elf Punkte. Wie im Vormonat folgen dahinter Belgien (1346), Portugal (1306) und Argentinien (1254).

Auf den ersten 47 Rängen gab es keine Veränderungen, wie aus dem Ranking hervorgeht. Erst dahinter rückten Norwegen, Ungarn, Kamerun und Ghana jeweils einen Platz auf. Jamaika verlor vier Plätze.

FIFA-Weltrangliste

Fußball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix