40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Deutsches Dressur-Derby wird international
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Deutsches Dressur-Derby wird international

    Das traditionelle Deutsche Dressur-Derby in Hamburg-Klein Flottbek erfährt im kommenden Jahr eine Aufwertung.

    Die Traditionsveranstaltung, die in den vergangenen Jahren stark unter dem international ausgeschriebenen Konkurrenzturnier von München litt, wird 2011 erstmals komplett international ausgeschrieben. Bislang konnten lediglich die drei Hauptprüfungen Grand Prix, Grand Prix Kür und Grand Prix Special international ausgeschrieben werden. Das traf allerdings nicht auf das eigentliche Finale des Dressur-Derbys mit dem publikumswirksamen obligaten Pferdewechsel zu, weil es für diese einzigartige Derby-Prüfung bisher kein internationales Regelwerk und kein Muster gab.

    Jetzt hat der ausrichtende Norddeutsche und Flottbeker Reiterverein eine Sondergenehmigung des Weltreiterverbandes FEI erhalten, die erstmals 2011 gilt. Besonders der Norweger Trond Asmyr, der verantwortliche FEI-Direktor für die Dressur, hatte sich für diese Regelung stark gemacht. Allerdings wird das Finale mit Pferdewechsel beim nächsten Derby-Turnier vom 2. bis 5. Juni 2011 als deutlich verkürzter Grand Prix geritten, um die vierbeinigen Athleten zu schonen.

    Pferdesport
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix