40.000
Aus unserem Archiv
Zürich

Das deutsche Team für die Leichtathletik-EM in Zürich

dpa

Die 92 Teilnehmer (45 Männer/47 Frauen) des Deutschen Leichtathletik-Verbandes für die Europameisterschaften in Zürich (12. bis 17. August).

Aufgebot
92 deutsche Athleten nehmen an der EM in Zürich teil.
Foto: Jean-Christophe Bott – DPA

Männer:

100 m:Julian Reus (Wattenscheid), Lucas Jakubczyk (Berlin), Sven Knipphals (Wolfsburg) 200 m: Robin Erewa (Wattenscheid), Aleixo Platini Menga (Leverkusen), Julian Reus (Wattenscheid) 400 m:Kamghe Gaba (München) 800 m:Dennis Krüger (Berlin) 1500 m:Timo Benitz (LG Nordschwarzwald), Homiyu Tesfaye (Frankfurt/Main), Florian Orth (Regensburg) 5000 m:Arne Gabius (Tübingen), Richard Ringer (Friedrichshafen) 10 000 m:Arne Gabius (Tübingen) 110 m Hürden:Matthias Bühler (Offenburg), Gregor Traber (Tübingen), Erik Balnuweit (Leipzig) 400 m Hürden:Felix Franz (LG Neckar/Enz), Varg Königsmark (Magdeburg) 3000 m Hindernis:Steffen Uliczka (Kiel), Martin Grau (Höchstadt/Aisch) 4 x 100 m:Julian Reus (Wattenscheid), Lucas Jakubczyk (Berlin), Sven Knipphals (Wolfsburg), Alexander Kosenkow (Wattenscheid), Christian Blum (Wattenscheid), Patrick Domogala (Mannheim) 4 x 400 m:Kamghe Gaba (München), Thomas Schneider (Magdeburg), Miguel Rigau (Köln), David Gollnow (München), Jonas Plass (München) Marathon:André Pollmächer (Düsseldorf) 20 km Gehen:Christopher Linke (Potsdam), Hagen Pohle (Potsdam), Nils-Christopher Gloger (Potsdam) 50 km Gehen:Carl Dohmann (Baden-Baden) Weitsprung:Christian Reif (Rehlingen), Sebastian Bayer (Hamburg), Julian Howard (Karlsruhe) Stabhochsprung:Tobias Scherbarth (Leverkusen), Karsten Dilla (Leverkusen) Kugelstoß:David Storl (Chemnitz) Diskuswurf:Robert Harting (Berlin), Martin Wierig (Magdeburg), Daniel Jasinski (Wattenscheid) Speerwurf:Thomas Röhler (Jena), Andreas Hofmann (Mannheim) Zehnkampf:Kai Kazmirek (LG Rhein/Wied), Rico Freimuth (Halle/Saale), Arthur Abele (Ulm)

Frauen:

100 m:Verena Sailer (Mannheim), Tatjana Pinto (Münster), Rebekka Haase (LV 90 Erzgebirge) 400 m:Esther Cremer (Wattenscheid) 1500 m:Diana Sujew (Hamburg) 5000 m:Maren Kock (Regensburg) 10 000 m:Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) 100 m Hürden:Nadine Hildebrand (Sindelfingen), Cindy Roleder (Leipzig), Franziska Hofmann (Chemnitz) 400 m Hürden:Christiane Klopsch (Friedberg-Fauerbach) 3000 m Hindernis:Antje Möldner-Schmidt (Cottbus), Gesa Felicitas Krause (Frankfurt/Main), Jana Sussmann (Hamburg) 4 x 100 m:Verena Sailer (Mannheim), Tatjana Pinto (Münster), Rebekka Haase (Thum), Josefina Elsler (Paderborn), Nadine Gonska (Mannheim), Inna Weit (Paderborn) 4 x 400 m:Esther Cremer (Wattenscheid), Ruth Sophia Spelmeyer (Oldenburg), Lena Schmidt (Köln), Lara Hoffmann (Köln), Janin Lindenberg (Magdeburg) Marathon:Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg), Katharina Heinig (Frankfurt/Main), Mona Stockhecke (Hamburg) Hochsprung:Marie-Laurence Jungfleisch (Tübingen) Weitsprung:Malaika Mihambo (LG Kurpfalz), Sosthene Moguenara (Wattenscheid), Melanie Bauschke (Berlin) Dreisprung:Kristin Gierisch (Chemnitz), Katja Demut (Jena), Jenny Elbe (Dresden) Stabhochsprung:Lisa Ryzih (Ludwigshafen), Carolin Hingst (Ingelheim), Katharina Bauer (Leverkusen) Kugelstoß:Christina Schwanitz (LV 90 Erzgebirge), Lena Urbaniak (LG Filstal) Hammerwurf:Betty Heidler, Kathrin Klaas, Carolin Paesler (alle Frankfurt/Main) Diskuswurf:Shanice Craft (Mannheim), Julia Fischer (Berlin), Anna Rüh (Neubrandenburg) Speerwurf:Linda Stahl (Leverkusen), Katharina Molitor (Leverkusen), Christin Hussong (Zweibrücken) Siebenkampf:Lilli Schwarzkopf (Hannover), Claudia Rath (Frankfurt/Main), Carolin Schäfer (Frankfurt/Main)

Leichtathletik News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix