40.000
Aus unserem Archiv
Paris

Clijsters und Dawydenko nicht bei French Open

Die Tennis-Stars Kim Clijsters und Nikolai Dawydenko haben wie erwartet ihre Teilnahme an den French Open abgesagt. Dies bestätigten die Organisatoren des Grand-Slam-Turniers, das am 23. Mai beginnt.

Die Belgierin Clijsters leidet seit einigen Wochen unter einer Verletzung am linken Fuß. Die zweimalige Paris-Finalistin hatte sich Ende April beim Fed Cup verletzt. Der russische Masters-Sieger Dawydenko erholt sich von einem Bruch des linken Handgelenks. In Sabine Lisicki und der einstigen Viertelfinalistin Anna-Lena Grönefeld fehlen auch die besten deutschen Spielerinnen.

Tennis News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix