40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Cilic gewinnt zweitlängstes Match in Wimbledon-Historie
  • Aus unserem Archiv
    London

    Cilic gewinnt zweitlängstes Match in Wimbledon-Historie

    Der kroatische Tennis-Profi Marin Cilic hat das zweitlängste Match der Wimbledon-Geschichte gewonnen. Nach 5:31 Stunden besiegte er den Amerikaner Sam Querrey am Samstag 7:6, 6:4, 6:7, 6:7, 17:15.

    Schwerstarbeit
    Marin Cilic schlägt gegen Sam Querrey auf.
    Foto: Jonathan Brady - DPA

    Alleine der fünfte Satz dauerte über zwei Stunden. Unerreicht blieb damit allerdings das Marathon-Duell zwischen John Isner und Nicolas Mahut. 2010 hatten die beiden 11:05 Stunden lang um den Sieg gerungen. Im Achtelfinale trifft Cilic nun am Montag auf den an vier gesetzten Briten Andy Murray.

    Wimbledon-Tableaus

    Tennis News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix