40.000
Aus unserem Archiv
Dortmund

Bundesliga: Bayer Leverkusen ist der bessere BVB

Jürgen Klopp reagiert mitunter ziemlich empfindlich, wenn gegnerische Mannschaften seinem BVB mit Strategien und Methoden weh tun, die er einst selbst in der Bundesliga etablierte. Als der FC Bayern unter Jupp Heynckes nach zwei Dortmunder Meisterjahren das Triple gewann, erhob Klopp seltsame Plagiatsvorwürfe, "wie die Chinesen in der Wirtschaft" kupfere der Rekordmeister zentrale Merkmale des Dortmunder Fußballs ab, meinte der Trainer damals.

Jürgen Klopp.
Jürgen Klopp.
Foto: dpa

Von unserem Mitarbeiter Daniel Theweleit

Am Wochenende ist die Dortmunder Borussia nun von Bayer Leverkusen besiegt worden, auch die runderneuerten Rheinländer haben bei ihrem beeindruckenden 2:0 im Westfalenstadion viele Ideen aus der Dortmunder Denkfabrik umgesetzt, woraufhin Klopp sich ein paar despektierliche Worte nicht verkneifen konnte.

Bayer Leverkusen spiele "so ex-trem ballorientiert, wenn du da einmal auf die andere Seite kommst, läufst du mit zwei Mann auf deren Tor zu", sagte Klopp, was so viel heißt wie: Die Balance zwischen Nutzen und Risiko im Spiel der Werkself vom Rhein ist längst nicht so ausbalanciert wie beim BVB, oder genauer: wie beim BVB an guten Tagen. Einen guten Tag hatten die Dortmunder in der ersten Spielrunde der neuen Bundesligasaison keineswegs. Bereits nach neun Sekunden führte der Gast mit 1:0, Karim Bellarabi hatte das schnellste Tor der Bundesligageschichte erzielt. Den alten Rekord hielten Ulf Kirsten (ebenfalls Leverkusen), Paul Freier (VfL Bochum) und Giovane Elber (Bayern), die jeweils nach elf Sekunden getroffen hatten.

Roger Schmidt (r.)
Roger Schmidt (r.)
Foto: dpa

Schon dieses frühe Tor sei "kein Zufall", sondern ein Resultat des neuen aggressiven Pressingfußballs der Leverkusener gewesen, sagte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler, dessen Mannschaft den BVB dann eine Halbzeit lang in der eigenen Hälfte einschnürte. An einen geordneten Spielaufbau war unter diesem Dauerdruck nicht zu denken. "So, wie Leverkusen begonnen hat, wollten wir eigentlich spielen", sagte Neuzugang Matthias Ginter und gab damit zu, was Klopp nicht wahrhaben wollte: In gewisser Weise waren die Rheinländer die besseren Dortmunder. Der BVB-Trainer mochte die einseitige erste Halbzeit lieber mit dem frühen Gegentor erklären. "Das hat das Spiel dramatisch beeinflusst, das stärkt den Gegner und verunsichert einen selbst", meinte er.

Diese Argumentation ist bestimmt nicht falsch, der Kern der Dortmunder Startschwierigkeiten liegt aber woanders. Während bei Bayer kaum Spieler verletzt sind und nur Heung-Min Son und Emir Spahic an der WM teilnahmen, befindet sich der BVB inmitten des nachweltmeisterlichen Selbstfindungsprozesses. Und der wird erschwert, weil Marco Reus nach seiner Verletzung die Form fehlt und Neuzugänge wie Ciro Immobile sich erst an die komplexen Anforderungen des schwarz-gelben Fußballs gewöhnen muss.

Echte Torgefahr erzeugte der BVB erst in den letzten Minuten, und als Stefan Kießling dann in der Nachspielzeit zum 0:2 traf, war diese verdiente Niederlage ebenso unausweichlich wie die Einsicht, dass der BVB wohl nicht die Mannschaft der ersten Saisonphase werden wird.

Sport Extra
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix