40.000
Aus unserem Archiv
Braunschweig

Braunschweiger Schaffartzik wechselt ins Ausland

dpa

Basketball-Nationalspieler Heiko Schaffartzik hat den New Yorker Phantoms Braunschweig einen Korb gegeben. Der 26-Jährige verlässt den Bundesligisten nach nur einem Jahr. Er will nach Angaben des Vereins ins Ausland wechseln und dort Erfahrung sammeln.

Auch dank der Treffsicherheit von Schaffartzik, der im Schnitt 10,4 Punkte pro Partie erzielte, schafften die Braunschweiger vergangene Saison überraschend den Einzug in das Playoff-Halbfinale. «Wir hätten ihn sehr gerne als einer der Eckpfeiler unserer Mannschaft behalten und haben bis zuletzt alles versucht, ihn in Braunschweig zu halten», sagte Phantoms-Sportdirektor Oliver Braun.

Basketball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix