40.000
Aus unserem Archiv
Bonn

BBL: Düsseldorfer Archibong sagt Allstar Day ab

Ohne den Düsseldorfer Koko Archibong findet am 23. Januar der 22. Allstar Day der Basketball-Bundesliga in Bonn statt. Der 28 Jahre alte Small Forward musste die Traditionsveranstaltung im Telekom Dome wegen eines ausgekugelten Fingers absagen.

Für den Amerikaner von den Giants Düsseldorf nominierte der Coach der Süd-Auswahl, Bonns Trainer Michael Koch, Archibongs Teamkollegen Brendan Winters nach. Koch verspricht den 6000 Zuschauern in der bereits jetzt ausverkauften Halle beste Unterhaltung. «Wir wollen Werbung für den Basketball machen», kündigte der 44-Jährige an, der zum zweiten Mal den Süden betreut. «Drei Viertel lang werden wir den Zuschauern eine gute Show bieten. Wenn es darauf ankommt, wollen wir die Partie am Ende aber natürlich auch gewinnen», sagte Koch.

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren sind dieses Mal nicht alle 18 Bundesligisten beim Show-Spiel nach amerikanischem Vorbild vertreten. Die Paderborn Baskets und Aufsteiger Phoenix Hagen stellen keinen Spieler. «Das hat sich bei der Wahl der Fans und der Nominierung der Trainer so ergeben, nichts mit den beiden Clubs zu tun. Wir wollten erreichen, dass die wirklich besten Profis in Bonn dabei sind», sagte BBL-Geschäftsführer Jan Pommer.

Die Anfangsfünf beider Mannschaften wurde von den Fans gewählt. Danach nominierten die beiden Trainer Koch (Süden) und ALBA-Coach Luka Pavicevic (Norden) je sieben weitere Akteure. Die Bilanz spricht eindeutig für den Norden. Von 18 Vergleichen gewann die Nord-Auswahl 16 Duelle.

Basketball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix