40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Basketball-Dauerstreit: Euroleague lehnt Vorschlag ab

dpa

Die Basketball-Euroleague lehnt im Dauerstreit um die neuen Zeitfenster für Spiele der Nationalmannschaften einen Kompromissvorschlag des Weltverbands FIBA ab.

Basketball
Euroleague und FIBA sind sich über die Zeitfenster für Länderspiele uneinig.
Foto: Lukas Schulze – dpa

Damit gibt es kurz vor Saisonstart des wichtigsten internationalen Club-Wettbewerbs weiterhin keine Lösung um die Abstellung von Nationalspielern für die WM-Qualifikation.

Erstmals seit langem veranstaltet die FIBA diese Saison Länderspiele während der Saison. Deutschland startet am 24. November gegen Georgien in Chemnitz in die WM-Qualifikation. Die Euroleague will ihren Spielbetrieb dafür aber nicht stoppen, so dass die Spiele annähernd parallel stattfinden werden.

Die Euroleague-Clubs werden den FIBA-Vorschlag für den Kalender 2017/18 nicht an ein Treffen von Euroleague-Teilhabern weiterleiten, teilte die Organisation am Freitagabend mit. „Der Vorschlag der FIBA löst nicht die Hauptprobleme“, erklärte die Euroleague. Das neue FIBA-Angebot sah vor, dass der Verband alle für den 23. November geplanten Spiele um einen Tag nach hinten verschiebt.

Die für diese Tage terminierten Euroleague-Spiele sollten dafür auf den 21. November vorverlegt werden. Die Euroleague startet kommende Woche in ihre Saison.

DBB-/BBL-Mitteilung

Euroleague

Basketball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix