40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Alba-Basketballer ziehen ins Eurocup-Finale ein
  • Aus unserem Archiv
    Vitoria

    Alba-Basketballer ziehen ins Eurocup-Finale ein

    Alba Berlin hat einen großen Basketball-Coup gelandet und sich als erster deutscher Club für das Eurocup-Finale qualifiziert. Der Bundesliga-Spitzenreiter gewann sein Halbfinalspiel im spanischen Vitoria gegen Bizkaia Bilbao mit 77:70 (35:30).

    Defense
    Bilbaos Javi Salgado (r) wird vom Berliner Rashad Wright (M) verteidigt.

    «Wir haben es wirklich gepackt gegen dieses knallharte Team», jubelte Alba-Kapitän Julius Jenkins. Im Endspiel des zweitwichtigsten Europapokal-Wettbewerbs treffen die Berliner am 18. April auf BC Valencia. Die Spanier hatten zum Endrunden-Auftakt in ihrem Semifinale gegen Panellinios Athen mit 92:80 (53:39) die Oberhand behalten. Das Spiel um Platz drei zwischen Bilbao und Athen findet ebenfalls am 18. April statt.

    Der achtmalige deutsche Meister, bei dem mit Jenkins, Derrick Byars und Blagota Sekulic gleich drei Leistungsträger angeschlagen in die Partie gingen, lieferte vor 7000 Zuschauern in der Fernando Buesa Arena eine starke Leistung ab. Die Entscheidung in der umkämpften Partie fiel erst in der Endphase, als Immanuel McElroy Alba 80 Sekunden vor Schluss mit einem Dreier mit 70:64 in Führung brachte. Zuvor war der Tabellen-Neunte der spanischen Liga bis auf drei Punkte herangekommen.

    Bei den Berlinern überragte Center Adam Chubb mit 27 Punkten und sieben Rebounds. Auf eine zweistellige Wurfquote kamen auch McElroy (13), Jenkins (11) und Derrick Byars (10). Für Bilbao, das wie in der vergangenen Eurocup-Saison im Halbfinale die Segel streichen musste, traf Chris Warren am häufigsten (14).

    Sport
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix