40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » ALBA verpasst Überraschung in Istanbul
  • Aus unserem Archiv
    Istanbul

    ALBA verpasst Überraschung in Istanbul

    Die Basketballer von ALBA Berlin haben trotz einer sehenswerten Aufholjagd einen Überraschungserfolg in der Euroleague verpasst. Gegen den türkischen Rekordmeister Anadolu Efes Istanbul verloren die Gäste trotz einer phasenweise starken Leistung mit 62:71 (30:35).

    Verloren
    Berlins Derrick Byars (M) steigt gegen zwei Istanbuler zum Korb hoch. Foto. Sedat Suna
    Foto: DPA

    Damit bleiben die Berliner in der Zwischenrunde der europäischen Königsklasse weiter ohne Sieg und liegen hinter dem ebenfalls punktlosen Bundesliga-Rivalen Bamberg auf dem letzten Gruppenplatz. Deon Thompson mit 15 und Je'Kel Foster mit elf Punkten trafen für den achtfachen deutschen Meister am besten.

    Die Albatrosse ließen sich von 3931 fanatischen Zuschauern nicht einschüchtern und erwischten einen guten Start in die Partie. Schnell führten sie 6:2, zum Ende des ersten Viertels war ALBA 19:16 vorne. Im zweiten Spielabschnitt verteidigten die Berliner ihren knappen Vorsprung zunächst leidenschaftlich, ehe Istanbul von mehreren unglücklichen Ballverlusten profitierte und später davonzog.

    Kurz nach Beginn des letzten Viertels lagen die «Albatrosse» scheinbar hoffnungslos 47:58 hinten, kamen aber mit einer Energieleistung in der letzten Minute noch einmal auf drei Punkte heran. Mehr aber gelang nicht. Die Efes-Profis bewahrten die Nerven und brachten die Partie clever nach Hause.

    Basketball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix