40.000
Aus unserem Archiv
Toronto

Achtelfinal-Aus für Djokovic in Toronto

dpa

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat beim Turnier in Toronto sein Achtelfinalmatch gegen Jo-Wilfried Tsonga in gerade einmal 63 Minuten mit 2:6, 2:6 verloren.

Weltranglisten-Erster
Novak Djokovic schied in Toronto bereits aus.
Foto: Warren Toda – DPA

Der Franzose hatte mit dem von Boris Becker betreuten Wimbledonsieger aus Serbien keinerlei Probleme. Bei dem mit 3,77 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier hatte Djokovic schon am Tag zuvor gegen Tsongas Landsmann Gaël Monfils Probleme und gewann erst in drei Sätzen.

Für Djokovic, der das Turnier in Toronto dreimal gewinnen konnte, war es die erste Zweisatz-Niederlage seit seinem Achtelfinal-Aus im März 2013 in Miami gegen Tommy Haas (2:6, 4:6).

Sport
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix