Nachspielzeit von Sascha Nicolay: Mauer, Mathe und Betzenberg – Mein 9. November 1989

Was macht ein eingefleischter Fan des 1. FC Kaiserslautern, wenn Weltgeschichte geschrieben wird? Richtig! Er befindet sich auf dem Betzenberg. Bei mir jedenfalls war das so am 9. November 1989, und – man mag es mir nachsehen – an die Öffnung der Grenze zwischen der DDR und der Bundesrepublik Deutschland, an den Fall der Mauer, an einen Abend oder gar eine Nacht vor dem Fernseher kann ich mich nur eingeschränkt erinnern. Aber dass der 1. FC Kaiserslautern durch ein 2:1 gegen den 1. FC Köln ins Viertelfinale des DFB-Pokals eingezogen ist an diesem Tag, daran erinnere ich mich genau.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net