Walldorf

Nur ein Tor fehlt beim ersten Auftritt der TuS Koblenz

Hätte der Kopfballtreffer von Dejan Bozic kurz vor Schluss gezählt und TuS Koblenz das erste Regionalligaspiel beim FC-Astoria Walldorf mit 1:0 gewonnen, wäre das Fazit einfach: Spät belohnt sich der Aufsteiger für eine taktisch, kämpferisch und spielerisch eindrucksvolle Leistung mit drei verdienten Auswärtspunkten.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net