Koblenz

Bayer 04 zeigt in Koblenz seine Klasse und besiegt die TuS 4:0

Bayer 04 Leverkusen hat sich im Koblenzer Stadion Oberwerth von seiner besten Seite gezeigt: Der Fußball-Bundesligist reiste zum Testspiel gegen den heimischen Regionalligisten TuS Koblenz fast mit dem kompletten Kader an. Nur Stefan Kießling, Charles Aranguiz und Keeper Bernd Leno fehlten, dennoch standen in der Bayer-Anfangsformation zehn Nationalspieler, sodass die 3040 Fans im Stadion einiges an fußballerischem Können zu sehen bekamen. Die Koblenzer konnten da nicht viel ausrichten und verloren die Partie mit 0:4 (0:3).

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net