40.000
Aus unserem Archiv
Sinzig

LAF Sinzig bescheren ihrer neuer Trainerin einen Sieg zum Einstand

Die Regionalliga-Volleyballer der LAF Sinzig sind mit einem Sieg ins neue Jahr gestartet – und hatten zum Auswärtsspiel beim TV Biedenkopf eine Überraschung an Bord. An der Seitenlinie präsentierten die LAF eine neue Trainerin, die die Mannschaft zu einem klaren 3:0 (25:18, 25:22, 26:24)-Erfolg führte.

Nach dem 3:0 im Hinspiel im Dezember setzten sich die LAF Sinzig (schwarze Trikots) auch im Rückspiel mit 3:0 durch, wozu nicht zuletzt auch Lukas Faller (rechts im Block zusammen mit Merlin Hinsche) mit einer starken Leistung beigetragen hat.  Foto: Vollrath
Nach dem 3:0 im Hinspiel im Dezember setzten sich die LAF Sinzig (schwarze Trikots) auch im Rückspiel mit 3:0 durch, wozu nicht zuletzt auch Lukas Faller (rechts im Block zusammen mit Merlin Hinsche) mit einer starken Leistung beigetragen hat.
Foto: Vollrath

Die Zeit als Interimscoach hat für LAF-Urgestein Matthias Michno damit in Nordhessen ein Ende gefunden. Nach einem halben Jahr Suche hat Sarah Funk, Ehefrau von LAF-Akteur Dirk Funk, die Mannschaft nun übernommen. Die 31-Jährige spielte zuletzt beim Zweitbundesligisten TSV Bayer 04 Leverkusen und hatte dort auch im Jugendbereich gecoacht.

Fortan kann sich Michno also wieder voll auf seine Rolle als Spieler und Antreiber auf dem Feld konzentrieren. Bei ihrem Debüt erlebte die Trainerin eine Partie, die sich etwas schwieriger gestaltete als noch das Hinspiel vor vier Wochen in Sinzig. Aufschlag und Annahme wollten bei den Barbarossastädtern nicht richtig funktionieren – und doch sollte es am Ende reichen. In Satz eins hatten es die LAF vor allem Diagonalspieler Lukas Echelmeyer und seiner 100-prozentigen Quote sowie einigen Blocks zu verdanken, dass sie diesen Durchgang noch relativ deutlich mit 25:18 für sich entschieden.

Satz zwei gestaltete sich bereits enger. Und diesmal war es letztlich Lucas Faller zu verdanken, dass dieser Satz ebenfalls an die LAF ging. Als einziger Akteur agierte Faller stark beim Aufschlag und schaffte eine Serie von fünf Punkten nach Gang, die zu einem 25:22-Satzerfolg führten. Im letzten Durchgang wurde es am Ende noch einmal spannend, und die in der Tabelle abgeschlagenen Hessen hätten einen Satzerfolg auch durchaus verdient gehabt, aber das Glück blieb aufseiten der Sinziger. Mit 26:24 ging der Durchgang und damit auch das gesamte Spiel an die Sinziger und ihre neue Trainerin.

„Wir glauben, die richtige Lösung gefunden zu haben. Und nach dem Spiel kann unsere neue Trainerin ja auch eine makellose Bilanz aufweisen, selbst wenn wir nicht so gut gespielt haben. Die Pflichtaufgabe ist erfüllt, nun warten richtungweisende Aufgaben auf uns. Darauf müssen wir uns konzentriert vorbereiten“, sagte der LAF-Vorsitzende Merlin Hinsche.

Nächste Woche kommt die TGM Mainz-Gonsenheim II, danach geht's zu Tabellenführer TG Rüsselsheim III und zur TG Wehlheiden. lkl

LAF Sinzig: Hinsche, Comes, Manuel Michno, Deutschmann, Echelmeyer, Matthias Michno, Funk, Faller, Friedrich, Upgang.

Volleyball (ABCK)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker