40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Volleyball
  • » Mittelrhein
  • » VC Neuwied
  • » Für die Volleyballerinnen des VC Neuwied geht es ab jetzt um die gesamte Saisonbilanz
  • Aus unserem Archiv

    NeuwiedFür die Volleyballerinnen des VC Neuwied geht es ab jetzt um die gesamte Saisonbilanz

    Den Volleyballerinnen des VC Neuwied steht an diesem Samstag die nächste besondere Herausforderung bevor. Der Aufsteiger muss zum Auswärtsspiel bei den Volleys Sonthofen antreten (Spielbeginn: 19.30 Uhr).

    Neuwieds Trainer Milan Kocian (Foto) rückt bereits die Bilanz seines Teams zum Saisonende ins Blickfeld.  Foto: Jörg Niebergall
    Neuwieds Trainer Milan Kocian (Foto) rückt bereits die Bilanz seines Teams zum Saisonende ins Blickfeld.
    Foto: Jörg Niebergall

    Warum die Aufgabe für die Gäste keinesfalls so leicht zu werden verspricht, wie es die Tabelle zu signalisieren scheint, hat Neuwieds Trainer Milan Kocian formuliert: "Ich schätze den Gegner nicht so schwach ein, wie er in der Tabelle steht." Beim 3:1 (25:15, 23:25, 25:22, 25:22) für Neuwied im Hinspiel waren drei der vier Sätze hart umkämpft. Kocian erinnert sich: "Das war Spiel war sehr gut, auch von Sonthofen."

    Nun spielen die Allgäustrom Volleys in eigener Halle, wo nicht selten um die 500 Zuschauer richtig viel Stimmung machen. Ob die Kulisse in der Allgäu-Sporthalle dem Vorletzten gegen den Vierten vom Rhein Flügel verleiht oder sogar zur Belastung wird, erscheint offen. "Sonthofen hat Druck. Die Mannschaft braucht jeden Punkt im Kampf gegen den Abstieg. Wir freuen uns auf eine volle Halle. Das motiviert meine Spielerinnen zusätzlich", glaubt der Slowake Kocian nicht an einem Nachteil für sein Team. Die Reisestrapazen zum rund 500 Kilometer von Neuwied entfernten Spielort könnten eher ein Problem für die Deichstadtvolleys des VCN werden. "Wir müssen sehen, wie wir die Fahrt meistern. Es ist immer schwer direkt aus dem Bus zum Spiel in die Halle zu kommen", sagt Kocian.

    Die Gastgeberinnen haben gleich zum Jahresbeginn einen Trainerwechsel vollzogen und zudem im kleinen Spielerkader Veränderungen bewältigen müssen. Der brasilianische Coach Camilo Glober hat den Klub in der ersten Januarwoche verlassen. Er hatte sein Amt beim Dritten der Vorsaison (18 Siege, 51 Punkte) erst zum Saisonbeginn hoffnungsvoll angetreten. Globers Nachfolger ist der Sportliche Leiter des Vereins, Andreas Wilhelm. Auch im Kader der Heimmannschaft haben sich Veränderungen ergeben: An Stelle der verletzten Nina Gleich und Tanja Neyer sind nun Lina Hummel und Florentina Büttner ins Team gerückt. Vor allem auf die erfahrene frühere Kapitänin Hummel (Außenangriff), die im Herbst Mutter einer Tochter wurde, setzt Wilhelms Mannschaft nun. Büttner (Außenangriff/Annahme) ist eine Top-Beachvolleyballerin, die in der halle bereits Erstligaerfahrung gesammelt hat (Köpenicker SC).

    Kocian beschäftigt sich dennoch in erster Linie mit seiner eigenen Mannschaft und hat mit ihr ein klares Ziel vor Augen. "Das wird für uns ein sehr wichtiges Spiel. Die nächsten zwei Wochen sind für uns von großer Bedeutung. Sie entscheiden über den Erfolg der gesamten Saison mit", sagt der 53-Jährige. Er strebt Siege in Sonthofen und im Heimspiel gegen München an. Christoph Hansen

    VC Neuwied
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach