40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Tischtennis
  • » Westerwald/Rhein-Lahn
  • » Tischtennis
  • » Nach 9:5 in Sinzig: Fachbach bleibt in der Klasse
  • Aus unserem Archiv

    SinzigNach 9:5 in Sinzig: Fachbach bleibt in der Klasse

    Die SG Lahnbrück Fachbach wird auch in der kommenden Spielzeit in der 1. Tischtennis-Rheinlandliga aufschlagen. Mit einem 9:5-Erfolg beim direkten Konkurrenten SG Sinzig/Ehlingen beseitigten Markus Mandry und Co. vorzeitig die letzten Zweifel am Klassenverbleib und können ohne nervliche Anspannung am 2. April zum letzten Saisonspiel bei der dritten Welle des TTC Zugbrücke Grenzau an den Brexbach fahren.

    Auf beiden Seiten war wegen der Bedeutung der Partie eine gewisse Anspannung unübersehbar. Die wich aber bei den Gästen, als zwischendurch durchsickerte, dass Mündersbach gegen Waldböckelheim verloren hatte und die Fachbacher Abstiegsgefahr selbst im Falle einer Niederlage in Sinzig in den Promillebereich gesunken war. Dich die SG Lahnbrück vertraute auf die eigenen Stärken und nahm mit 9:5 die beiden Zähler mit. „Sinzig liegt uns irgendwie. Gegen die haben wir noch nie verloren“, freute sich Mandry, dass die Serie hielt und das Saisonziel vorzeitig in trockene Tücher gebracht worden war. stn

    Tischtennis (R)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach