40.000
Aus unserem Archiv
Roxheim

Verbandsoberliga: TTG Hargesheim/Roxheim hat Punkte eingeplant

Das punktlose Schlusslicht TTF Asbacher Land erwarten die Tischtennisspielerinnen der TTG Hargesheim/Roxheim am heutigen Samstag, 15 Uhr, in der Roxheimer Birkenberghalle. Die Gastgeberinnen hoffen auf den zweiten Saisonsieg in der Verbandsoberliga. „Es wäre eine Enttäuschung, wenn wir nicht gewinnen würden“, sagt TTG-Spielführerin Elfriede Stephan.

„Mit diesen Punkten rechnen wir schon.“ Unklar ist noch , ob sie selbst nach einer gerade überstandenen Erkältung mitwirken kann. Stephan entscheidet über ihren Einsatz erst kurzfristig. Ihren Optimismus dämpft das nicht. „Die Asbacher Frauen liegen uns“, sagt die Spielführerin. „Bis jetzt haben wir eigentlich immer gegen sie gewonnen.“ ga

Tischtennis (EL)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach