40.000
Aus unserem Archiv
Idar-Oberstein

TVO ist gewarnt

Zwei schwere Auswärtsaufgaben muss der TV Oberstein in der Tischtennis-Verbandsoberliga meistern. Am Samstag (18 Uhr) gastiert das Team in Winzenheim bei der SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/Winzenheim. Die Kombinierten sind der Verfolger des Zweiten aus der Schmuckstadt und der vermeintlich größte Konkurrent im Kampf um Rang zwei, der zur Relegation zur Oberliga berechtigt. Gewinnt der TVO, würde der Vorsprung auf sechs Punkte anwachsen. Das Hinspiel gewannen die Obersteiner deutlich, doch in eigener Halle ist die SG gefährlicher. Der TVO ist gewarnt und weiß, dass er seine Bestform abrufen muss. Am Sonntag geht es zur DJK Ochtendung. Beginn ist um 11 Uhr. Die Gastgeber kämpfen gegen den Abstieg. Sie brauchen jeden Punkt und werden auch gegen den TVO ihre Chance suchen. Die Obersteiner haben mehr Qualität und wollen die an den Tischen umsetzen. jf/olp

Tischtennis (EL)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach