40.000
Aus unserem Archiv
Simmern

Wichtiges 9:2 für Simmern II

Der VfR Simmern II hat in der 2. Tischtennis-Rheinlandliga einen wichtigen 9:2-Sieg gegen die Reserve der TTG Trier/Zewen eingefahren. Damit verbesserte sich Simmern II auf den fünften Platz und hat nun auf Trier/Zewen II (Achter und damit Relagationsplatzinhaber) zwei Punkte Vorsprung.

Alle drei Simmerner Doppel (Baustert/Seckler, Henrich/Baierle und Mayer/Perez Rua) gewannen, im Einzel punkteten Joachim Baustert (2), Tobias Henrich (2), Justin Seckler und Julio Perez Rua.

Tischtennis (JD)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach