40.000
Aus unserem Archiv
Wissen

28. Wissener Senioren-Cup: Schmidt und Badke gewinnen im Finale

Über rege Teilnahme freuten sich Gerd Reissig und Christoph Eiteneuer, die Organisatoren des Wissener Tennis-Seniorencups. Zunächst wurden fünf Vorrunden ausgetragen.

Die Spieler mit den meisten Punkten qualifizierten sich für das Endspiel. In diesem setzten sich Heinz Schmidt und Klaus Badke gegen Christoph Eiteneuer und Albert Ersfeld durch und sicherten sich bei der 28. Auflage des Turniers den Sieg. Das Spiel um Platz drei entschieden Berthold Weller und Adam Balogh im Duell mit Heribert Heinz und Jürgen Röttgen für sich. Die Erst- bis Drittplatzierten, von links: Christoph Eiteneuer, Albert Ersfeld, Heinz Schmidt, Klaus Badke, Berthold Weller, Adam Balogh. Foto: Tennisfreunde BR Wissen

Tennis (H)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach