40.000

Cochem200 Kilometer in 24 Stunden für den guten Zweck

Rund 200 Kilometer in 24 Stunden für einen guten Zweck heißt es am Freitag und Samstag wieder beim Hospizlauf. Der längste und in gewisser Hinsicht vielleicht stimmungsvollste Lauf der Region führt die Mosel entlang vom Deutschen Eck in Koblenz (Start Freitag, 12 Uhr) bis zum Hospizhaus in Trier (Ankunft Sonntag, 12 Uhr). Die Schirmherrschaft hat Bundesjustizministerin Katarina Barley übernommen. Etwa ein Drittel der Strecke führt heute bis zum späten Abend durch den Kreis Cochem-Zell. Auch die größte Pause findet traditionell auf COC-Gebiet, in Zell, statt und wird seit dem zweiten Hospizlauf vom Bäckermeister Christian Bauer organisiert.

Wer angesichts der unmenschlichen Distanz beim Hospizlauf an ausgemergelte Extremsportler denkt, irrt gewaltig. Die Idee stammt vom Ultramarathonläufer Jörg Engel. Dieser lief 2004 erstmals (zudem an einem eisigen Februar-Wochenende) nonstop ...

Lesezeit für diesen Artikel (449 Wörter): 1 Minute, 57 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Leichtathletik (JD)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker