40.000
Aus unserem Archiv
Horn

Rang zwei und vier für Reiner und Gertrud Ströder

Mit Start und Ziel am Gemeindehaus in der Dorfmitte richtete der TuS Horn bereits zum 29. Mal dem Honiglauf aus. Die Laufstrecke führt größtenteils über Waldwege.

Als Sieges-Präsent gibt für die Klassensieger Honig, daher der Name. Es war der siebte Lauf der aktuellen Hunsrücker Laufserie. Unter den 109 Finishern im 10-Kilometer-Lauf kam Reiner Ströder vom TV Ransbach nach 47:05 Minuten ins Ziel. Damit platzierte er sich auf Rang zwei seiner Altersklasse M 65. Seine Frau Gertrud Ströder benötigte 1:03:07 Stunde für die 10 km-Strecke und wurde Vierte der Seniorinnen W 60. kt
Leichtathletik (F)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach