40.000
Aus unserem Archiv
Lübeck

Luke Schneider 13. im Blockmehrkampf bei der DM

Mit einer persönlichen Bestleistung von 2 689 Punkten hat Luke Schneider vom MTV Bad Kreuznach den 13. Platz bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften im Blockwettkampf Sprint/Sprung belegt.

Zunächst musste der 14-Jährige in Lübeck über 80 Meter Hürden ran, die er mit einer guten Zeit von 12,24 Sekunden beendete. Im Hochsprung benötigte er mehrfach den dritten Versuch, am Ende standen 1,64 Meter zu Buche. Unzufrieden war der MTVler mit der Leistung im 100-Meter-Sprint. Die Zeit von 12,50 Sekunden gehörte nicht zu seinen besten in dieser Disziplin. Besser war er beim Speerwurf. Luke Schneider baute seine Bestweite um fast vier Meter auf 33,14 Meter aus. Abgerundet wurde sein toller Erfolg mit 5,48 Metern im Weitsprung.

Leichtathletik (EL)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach