40.000

Bad KreuznachEs mangelt an Chancen und Glück: KHC unterliegt dem Spitzenreiter mit 2:5

Tina Paare

Es ist aller Ehren wert, was die Hockeyspieler des Kreuznacher HC gezeigt haben. Gegen TEC Darmstadt, den unbesiegten Spitzenreiter der Ersten Regionalliga, machten sie ein starkes Spiel, mit Punkten belohnen konnten sie sich allerdings nicht. 2:5 (0:2) hieß es nach 60 engagierten Minuten in der IGS-Halle. „Die Jungs können mit erhobenen Köpfen aus der Halle gehen, auch wenn sie das im Moment vielleicht nicht so sehen“, sagte KHC-Trainer Christian Winkler kurz nach der Partie. Schön zu spielen, bringt sein Team indes nicht weiter, im Abstiegskampf helfen nur Punkte.

Doch die Ausbeute mit einem Zähler aus sechs Spielen ist dürftig. Und durch den gestrigen Sieg von Schott Mainz in Würzburg hat sich die Lage verschärft, neun Punkte Rückstand hat ...
Lesezeit für diesen Artikel (512 Wörter): 2 Minuten, 13 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreuznacher HC
Meistgelesene Artikel
Regionalsport Mix
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach