40.000
Aus unserem Archiv
Siershahn

Sylvia Sonntag hält alle vier HSG-Strafwürfe

Die Handballerinnen des TuS Bannberscheid haben sich von einer dreiwöchigen Pause in der Rheinlandliga nicht beirren lassen, sie bezwangen in Siershahn die HSG Hunsrück II mit 25:24 (13:14).

Allerdings benötigten die Westerwälderinnen eine lange Anlaufzeit, immer wieder gerieten sie in Rückstand, in der 17. Minute stand es 5:8. Erst mit dem 17:16 durch Marie Kohns in der 41. Minute bogen sie auf die Siegerstraße ein. „Wir haben uns dann auf 22:18 und fünf Minuten vor Schluss auf 24:20 abgesetzt und es in der Schlussphase noch mal unnötig spannend gemacht“, sagte TuS-Spielertrainerin Melanie Knapp. „Das hätten wir souveräner nach Hause bringen müssen, am Ende wurde es noch ein wenig hektisch, weil wir in Unterzahl waren. Es war aber letztlich ein verdienter Sieg gegen einen starken Gegner. Die Zuschauer haben ein attraktives Topspiel gesehen, das schnell und hart geführt wurde.“

Beim TuS gefielen ganz besonders Torfrau Sylvia Sonntag, die alle vier HSG-Siebenmeter parierte, sowie Marie Kohns und Elena Haberstock, die die Abwehr gut zusammenhielten und auch in der Offensive Akzente setzten. gh

Handball (F)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach