40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Handball
  • » Rhein-Lahn
  • » HSG-Reserve gilt beim Vorletzten als Favorit
  • HSG-Reserve gilt beim Vorletzten als Favorit

    Beim Tabellenvorletzten HSV Rhein-Nette II muss Verbandsligist HSG Bad Ems/Bannberscheid II am Samstagabend ab 19.30 Uhr in der Halle der Andernacher Geschwister-Scholl-Realschule Farbe bekennen. Von der Papierform her fahren die Kombinierten aus der Kurstadt und dem Westerwald-Dorf als Favorit an den Rhein. HSG-Spielertrainer Andreas Klute warnt jedoch seine Kadetten eindringlich davor, die HSV auf die leichte Schulter zu nehmen.

    „Natürlich wollen wir gewinnen. Aber wir dürfen sie auf keinen Fall unterschätzen, da sie personell eigentlich ganz gut aufgestellt sind und zumeist ihre Spiele recht knapp verloren haben.“ Klute nennt ...
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Handball (R)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker