40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Handball
  • » Rhein-Lahn
  • » C-Jugend zeigt eine großartige Leistung: Holzheim schlägt Hochheim/Wicker 34:25
  • Aus unserem Archiv
    Diez

    C-Jugend zeigt eine großartige Leistung: Holzheim schlägt Hochheim/Wicker 34:25

    Zum Auftakt der Rückrunde in der Oberliga gelang den C-Jugendlichen des TuS Holzheim ein überzeugender 34:25 (18:12)-Erfolg gegen die HSG Hochheim/Wicker. Dabei beherrschten die Ardecker die Kombinierten, die sich fast ausschließlich aus Bezirksauswahlspielern des Jahrgangs 2003 zusammensetzt, insbesondere mit sehenswerten Kombinationen über den Kreis. Paul Ohl und Finn Langenau bewiesen immer wieder ein hervorragendes Auge für den richtigen Pass. Nach dem 5:3 gelang es den Gastgebern, einen Sechs-Tore-Lauf und somit bereits eine komfortable Führung herauszuwerfen.

    "Die Abwehr stand super, wir fingen viele Bälle ab und haben starke Spielzüge gezeigt", war Trainer Heiko Ohl angetan vom Auftritt seiner Mannschaft. Beim Zwischenstand von 14:5 hatte der TuS-Nachwuchs sie bereits für klare Verhältnisse gesorgt.

    Die zweite Halbzeit verlief ausgeglichen. Die HSG verkürzte zwar auf 18:23, Spannung ließ der TuS jedoch nicht mehr aufkommen. Ohls Team fand die passende Antwort und stellte den alten Abstand wieder her (30:21). "Wir haben dem Gegner keine Chance gelassen", fasste Ohl eine großartige Leistung seines Teams zusammen.

    Tore für die Holzheimer: Finn Meffert (6), Finn Langenau (10), Felix Chodykin (2), Lennart Korn (4), Paul Ohl (7/1), Benjamin Ohl (3), Philipp Waldforst (2).

    Handball (R)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach