40.000
Aus unserem Archiv
Simmern

Irmenach ohne Koch

Dritter Spieltag in der Handball-Rheinlandliga, aber erst das zweite Saisonmatch für das Hunsrück-Duo Gösenroth und Irmenach: Beide hatten in der 13er-Liga schon einmal spielfrei.

SG Gösenroth/Laufersweiler – HSV Rhein-Nette (Sa., 19.30 Uhr, in Sohren). Neben dem ebenfalls heute stattfindenden Duell Bitburg gegen Urmitz ist die Partie in Sohren das erste Spitzenspiel der noch jungen Saison. Gösenroth hat bei seinem ersten Auftritt nach dem Oberliga-Abstieg, ein 29:25-Sieg bei den heimstarken Bad Emsern, überzeugt – genau wie die Gäste aus Andernach bei ihren klaren Erfolgen gegen die HSG Eifel Prüm und gegen MJC Trier. Gösenroths Trainer Jochen Tatsch erwartet demnach einen starken Gegner. Er kann wieder auf die Scherschlicht-Brüder Martin (Tor) und David (Rechtsaußen) zurückgreifen, dagegen fällt Collin Reuter (Bänderriss im Fuß) mehrere Wochen aus.

Turnerschaft Bendorf – HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch (Sa., 19.30 Uhr). Irmenachs einziger Auftritt bisher war ein schmuckloses Heim-33:27 gegen Schweich. Auch Bendorf hat gegen Schweich gewonnen, und zwar mit 27:23 an der Mosel. Zudem knöpfte Bendorf am ersten Spieltag Vizemeister Urmitz einen Punkt beim 31:31 ab. Für Rheinlandmeister Irmenach wird es der erste Maßstab, wie gut das Team von Mirza Cehajic in dieser Runde wirklich ist. Da passt es eher weniger, dass Gösenroth-Rückkehrer Daniel Koch privat verhindert ist. bon

Handball (LJD)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach