40.000

KoblenzTuS Koblenz will die Torflaute in Pirmasens beenden

Ein gewonnener Punkt, null erzielte Tore, Platz 15. So sieht nüchtern betrachtet die bisherige Bilanz der TuS Koblenz nach 180 absolvierten Minuten in der Fußball-Regionalliga Südwest aus. Vor dem nun folgenden Auswärtsspiel beim FK 03 Pirmasens (Mittwoch, 19 Uhr) lässt sich TuS-Trainer Petrik Sander von nackten Zahlen aber nicht schrecken oder blenden. "So schlecht war das nicht, wir müssen jetzt keine Angst haben," sieht er nach den zwei Spielen nur den Ertrag nicht im richtigen Verhältnis zum betriebenen Aufwand: "In Walldorf hätten wir gewinnen können, gegen Saarbrücken war ein Punkt nicht weit weg. Leider haben wir uns in beiden Fällen nicht belohnen können. Aber ich will das jetzt nicht alles an Punkten festmachen. Wichtig ist auch, dass wir uns weiter entwickeln."

Das Zahlenwerk offenbart eine positive Nuance: Die TuS hat nach dem jüngsten 0:1 gegen den FCS in einer allerdings recht schiefen Tabelle nach Saarbrücken die zweitbeste Abwehr. Die negative Seite: ...
Lesezeit für diesen Artikel (358 Wörter): 1 Minute, 33 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

TuS Koblenz
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach