40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar
  • » FVE will in Gonsenheim so auftreten wie zu Hause
  • EngersFVE will in Gonsenheim so auftreten wie zu Hause

    Neun Punkte und sieben Tabellenplätze trennen den Oberliga-Aufsteiger FV Engers von seinem nächsten Gastgeber, dem SV Gonsenheim. Die große Diskrepanz mag auch daran liegen, dass die Mainzer Vorstädter gerade die schwierigsten Wochen der Hinrunde hinter sich gebracht haben. Gegen die vier Topteams Eintracht Trier, Hertha Wiesbach, FC Homburg und FK Pirmasens holte der SVG nur einen Punkt beim 0:0 gegen Trier und hat kein Tor erzielt. „Dieses Paket steht uns auch bevor“, verweist der Engerser Trainer Sascha Watzlawik auf die anstehende Schwerstarbeit zum Hinrundenende, „ich bin froh, dass wir schon so viele Punkte haben.“

    Im Sonntagsspiel (Anstoß: 15 Uhr) auf dem Kunstrasenplatz am Gonsenheimer Wildpark erwartet Watzlawik eine hoch motivierte gegnerische Mannschaft, die nach den mageren Wochen endlich wieder ein Erfolgserlebnis anstrebt. „Das ist ...

    Lesezeit für diesen Artikel (325 Wörter): 1 Minute, 24 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Fußball-Oberliga
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach